Sorgerecht Tod Untersuchung konzentriert sich auf 15 Stunden

Eine Untersuchung in den Tod von einem Mann, der starb eine Stunde nach dem kollabieren im Gewahrsam der Polizei konzentrieren sich auf die 15 Stunden nach sein

Sorgerecht Tod Untersuchung konzentriert sich auf 15 Stunden

Eine Untersuchung in den Tod von einem Mann, der starb eine Stunde nach dem kollabieren im Gewahrsam der Polizei konzentrieren sich auf die 15 Stunden nach seiner Verhaftung, Voruntersuchung sagte.

Leroy Junior Medford, 43, wurde in ein Krankenhaus gebracht, nachdem er verhaftet in der Lesung am 1. April war aber der gleiche Tag entladen.

Er gefunden wurde nicht mehr reagiert, sich in seiner Zelle um etwa 04:00 Uhr BST am nächsten Tag, bevor er für tot erklärt, im Krankenhaus eine Stunde später.

Die Untersuchung findet am 10 Juni.

Herr Medford, wer litt an diabetes, wurde festgenommen und von der Thames Valley Police wegen des Verdachts auf Körperverletzung und eine straftat Drogen.

Er wurde ins nahe Loddon Valley Police Station, aber Offiziere besorgt um sein Wohlergehen und er wurde ins Royal Berkshire Krankenhaus für einen check-up.

Herr Medford Schwester Marilyn Medford-Hawkins besucht die pre-Anhörung-Anhörung bei der Lektüre Rathaus am Dienstag und sagte: "Wenn so etwas passiert, wo jemand in Haft ist, und es führt zu Ihrem Tod, Sie brauchen, um herauszufinden, was passiert ist."

Coroner Heidi Connor führt die "emotive" - jury-Untersuchung bei der Lektüre Rathaus, die voraussichtlich drei Wochen dauern.

Updated Date: 12 Februar 2019 01:18

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS