Säure-Angriff junge, 3, schrie 'ich weh'

Ein drei Jahre Alter junge, erlitt schwere Verbrennungen, die in einem Säure-Angriff angeblich koordiniert von seinem Vater schrie, "ich bin verletzt", hat ei

Säure-Angriff junge, 3, schrie 'ich weh'

Ein drei Jahre Alter junge, erlitt schwere Verbrennungen, die in einem Säure-Angriff angeblich koordiniert von seinem Vater schrie, "ich bin verletzt", hat ein Gericht gehört.

CCTV footage von dem Angriff im Juli 2018 zeigte der junge schaut auf Fußbälle in ein Geschäft in Worcester Momente vor.

die Staatsanwälte am Worcester Crown Court sagte, sein Vater, 40, angeworben, andere in ein Gebot zur "Herstellung" Beweise zu diskreditieren, seine geschiedene Frau.

Er und sechs andere leugnen verschwören zu Begehen schwere Körperverletzung.

Das Gesicht des Jungen und arm verbrannt wurden, als er war, spritzte mit Schwefelsäure zu Hause Schnäppchen in den Talg Hill Gegend der Stadt.

'Split second'

die Juroren überwachten CCTV footage, die zeigten dem Jungen und seiner Familie bei der Ankunft im shop gegen 14:00 Uhr BST.

Drei der Angeklagten - Adam Cech, Jan Dudi und Norbert Pulko - wurden angeblich gesehen, folgenden Sie in einem Auto.

im laden, Adam Cech gesehen werden kann, nähert sich der junge, wer war das spielen mit einige Fußbälle, bevor sich sein arm mit einem Gegenstand in seiner hand.

"das ist der Säure-Attacke," Staatsanwalt Jonathan Rees QC sagte dem Gericht. "Es ist vorbei im Bruchteil einer Sekunde."

Der junge ist dann zu sehen in der not, zu Schreien: "ich verletzt, ich verletzt, ich verletzt."

Die drei Männer verließen dann den laden "im Moment" jeder andere, Herr Rees Hinzugefügt.

Neuesten Nachrichten und updates aus den West Midlands

Die Staatsanwaltschaft auch behauptet, es war ein "Versuch abgebrochen" verletzt der junge acht Tage früher als der Herr Pulko, zusammen mit co-Beklagten Saied Hussini und Martina Badiova, gesehen wurden "Herumlungern" in der Nähe seiner Schule.

"Die Staatsanwaltschaft vermuten, dass der plan war, für die Herr Pulko zu Spritzen Säure auf das Kind, aber er herausgezogen oder abgebrochen, weil es zu viele Menschen herum," Herr Rees sagte.

Die Mutter des Jungen sagte auch, sein Vater gedroht hatte, Sie zu töten und Ihre Kinder.

'Betteln und Schreien'

Geben Beweise über einen video-link, sagte die Frau, das paar hatte eine arrangierte Ehe Anfang 2006 fand in Pakistan.

Ihr Mann zog zurück nach Großbritannien und Sie folgte acht Monate später, die sich in den West Midlands und haben drei Kinder zusammen.

Sie erzählte Juroren Sie beschlossen, Ihren Mann zu verlassen im Jahr 2012, aber er rief "betteln und Weinen", drängte Sie zurück.

Wenn Sie nach Hause machte nach drei Tagen, sagte Sie, er sagte Ihr, Sie habe sich "gedemütigt" ihn

Die Frau fügte hinzu: "er sagte, Er würde zu einem imam und sagte, weil seine Frau ihn verlassen hatte für drei Tage, ist er erlaubt, mich zu töten?"

Sie sagte, Ihr Mann hatte auch gedroht haben, den Kindern, getötet im Ausland, wenn Sie sich wieder Links.

Nachdem Sie schließlich geschieden, der Vater durfte seine Kinder alle zwei Wochen unter Aufsicht ein contact Center, das Gericht wurde gesagt.

Der Vater, der nicht genannt werden aus rechtlichen Gründen wird vorgeworfen, neben Adam Cech, 27, Farnham Road, Jan Dudi, 25, Cranbrook Road und Martina Badiova, 22, Newcombe Road, Handsworth alle von Birmingham; Norbert Pulko, 22, Sutherland Road und Saied Hussini, 41, von Wrottesley Road, die beide in London und Jabar Paktia, 41, Newhampton Road, Wolverhampton.

Die Studie weiter.

Updated Date: 23 Januar 2019 01:06

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS