Robinson im Gefängnis wegen Missachtung des Gerichts

Tommy Robinson wurde verhaftet, neun Monate wegen Missachtung des Gerichts. Der ex-English-Defence-League-leader wurde für schuldig befunden, vergangene Woche

Robinson im Gefängnis wegen Missachtung des Gerichts

Tommy Robinson wurde verhaftet, neun Monate wegen Missachtung des Gerichts.

Der ex-English-Defence-League-leader wurde für schuldig befunden, vergangene Woche, sich mit dem Versuch eines sexuellen Pflege Bande bei Leeds Crown Court im Mai 2018.

Zwei Old Bailey Richter sagte, sein Facebook-Live-video der Beklagten in der Studie hatten dazu aufgefordert, "Selbstjustiz-Aktion".

Ein social-media-account in Robinson ' s name aufgerufen, den Satz "absoluten Witz" und sagte, es war an der Zeit zu protestieren.

Außerhalb der London court, Unterstützer von Robinson, dessen richtiger name Stephen Yaxley-Lennon, ausgepfiffen, als die Nachricht von seiner Verurteilung hatte Sie erreicht.

Die Menge marschierte in Richtung Old-Bailey-Chanten "wir möchten Tommy aus", bevor Sie begannen einige bewarfen die Polizei mit Flaschen und Dosen.

Wie ein Gefängnis van Gedanke enthalten, Robinson fuhr Weg, einige Fans riefen "wir lieben dich, Tommy".

Einige seiner Anhänger dann in Richtung Parlament, wo es gab Berichte von Journalisten werden beschimpft und körperlich eingeschüchtert.

City of London Polizei sagte, Offiziere verhaftet vier Personen wegen angeblicher Straftaten, die am Freitag, dem Tag von Robinson überzeugt.

Bildrechte

Während der 2018 Fall in Leeds Crown Court, reporting-Einschränkungen war geschaffen worden die Verschiebung der Veröffentlichung von details bis zum Ende einer Serie von verlinkten Studien mit 29 Angeklagten.

Aber, Robinson, 36, aus Luton, sendefähiges Material von außerhalb des Gerichts am 25 Mai 2018, während die jury in der zweiten Studie der Serie wurde in Anbetracht seiner Urteilsbegründung.

Das video dauerte eine Stunde-und-ein-Hälfte und war online eingesehen 250.000 mal, nachdem er per live-Stream auf Facebook.

In einem SCHRIFTLICHEN Urteil, Dame Victoria, sagte Robinson hatte geltend gemacht, seine Absicht in die Sendung zu "denunzieren, die Medien" für Ihr Verhalten.

Aber die Jury befand, er habe ermutigt andere "zu belästigen Beklagte durch die Suche nach ihm, an seine Tür klopfen, ihm nach und beobachtete ihn".

Dies erzeugt eine "Reale Gefahr, dass der Gerechtigkeit Genüge geschieht, wäre erheblich erschwert", sagte Sie.

allfällige Beschwerde

Robinson war ursprünglich im Gefängnis für 13 Monate am Tag der Facebook ausgestrahlt, wurde aber bereits zwei Monate nach seiner Verurteilung nach dem Gewinn einer Beschwerde.

Der Fall wurde dann die Rücküberweisung an Attorney General Geoffrey Cox, die angekündigt, im März dieses Jahres, dass es im öffentlichen Interesse, bringen frischen Verfahren.

Die neun-Monats-Gefängnis Satz serviert am Donnerstag sind sechs Monate für die Leeds Crown Court straftat im vergangenen Jahr und weitere drei Monate für Missachtung des Gerichts, nach der Bewährungsstrafe gegeben, an der Canterbury Crown Court im Mai 2017.

Am Old Bailey am Donnerstag, Dame Victoria Scharf sagte Robinson, dass die Zeit, die er zuvor verbrachte hinter Gittern für die Verachtung, die berücksichtigt würden, wodurch seine Satz zu 19 Wochen - von denen, die er dazu dienen würde, die Hälfte, bevor Sie freigegeben werden.

Robinson ist barrister Richard Furlong hob die Möglichkeit einer Berufung gegen die Entscheidung des Gerichts und wurde gesagt, er hat 28 Tage Zeit, sich zu bewerben.

Der Generalstaatsanwalt sagte, die Verurteilung illustriert, wie ernst die Gerichte nehmen die Sache von Verachtung.

"ich würde jeder drängen, um sorgfältig darüber nachdenken, ob Ihre social-media-Beiträge Betrag Missachtung des Gerichts", sagte Herr Cox Hinzugefügt.

Was ist Missachtung des Gerichts?

Missachtung des Gerichts Gesetze existieren, um sicherzustellen, Menschen haben eine faire Prüfungen. Die Idee ist, dass Jurys dürfen nicht beeinflusst werden durch nichts, aber die Beweise, die Sie hören, im Gericht.

Die Regeln gelten für alle vom Journalisten zum Menschen Kommentaren auf social media, und auch Juroren.

Wenn jemand stört mit einer Studie, die Beklagten können frei gehen und eine neue Studie kann festgehalten werden müssen.

Die höchste Strafe für Missachtung des Gerichts zu zwei Jahren Gefängnis verurteilt, aber es kann auch bestraft werden mit einer unbegrenzten Geldstrafe.

Verachtung umfasst die Veröffentlichung alles, was erstellt ein erhebliches Risiko, ernsthaft gefährden würde, "active" Strafverfahren . Verfahren "aktiv", wenn ein Verdächtiger verhaftet.

Jemand könnte auch sein, in Verachtung von Aktionen, einschließlich der Aufnahme von Fotos oder Filmen, aufzeichnen, was gesagt wird, vor Gericht oder im Gespräch mit einem Mitglied der jury um einen Fall.

Warum ist Tommy Robinson schuldig der Verachtung?
Updated Date: 11 Juli 2019 00:38

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS