Pläne für das registrieren von zu Hause gebildeten Kindern

Die Regierung ist die Beratung über die Pläne zur Einführung eines neuen Registers in England die Kinder, die Zuhause erzogen. Unter dem plan, wäre es die Elt

Pläne für das registrieren von zu Hause gebildeten Kindern

Die Regierung ist die Beratung über die Pläne zur Einführung eines neuen Registers in England die Kinder, die Zuhause erzogen.

Unter dem plan, wäre es die Eltern die Verantwortung, sich zu registrieren Ihr Kind, wenn Sie waren nicht an einer staatlichen Schule oder registrierten privaten Schule.

die Minister sagen, ein register helfen würde, Räte, zu intervenieren, wenn die standards schlecht sind oder wenn Kinder in Gefahr sind.

Das education department schätzt die Zahl der Kinder, die zu Hause in England erzogen hat, stieg auf 60.000 an.

Die Regierung ist auch Beratung auf Vorschläge, die erfordern würde, die lokalen Behörden, um Unterstützung für die Heim-Erziehung Familien, wie Lehr-Ressourcen oder finanzielle Beiträge an die Prüfungsgebühren.

Diese letzten Anruf für ein register ist wahrscheinlich Wut einige home-Aufklärung der Eltern - aber Bildung Sekretär Damian Hinds sagte, die Regierung sei in der Pflicht zu gewährleisten, dass die Kinder sicher waren und erhalten eine gute Ausbildung.

Home-education-Pflicht zur Registrierung? Tausende weitere Kinder sind zu Hause unterrichtet Missbrauch aufgefordert, home-Schule-register call

Herr Hinds sagte, der Begriff "Bildung zu Hause" erworben hatte, eine viel umfassendere Bedeutung als früher zu haben und war jetzt eine catch-all-phrase in Bezug auf alle Kinder, die nicht in einer registrierten Schule.

"So, während diese gehören nicht diejenigen, die eigentlich immer eine wirklich gute Erziehung zu Hause, es gehören auch Kinder, die nicht immer eine Ausbildung oder Ausbildung in illegalen Schulen, in denen Sie anfällig für gefährliche Einflüsse", sagte er. "Die Wahrheit ist, wir wissen es noch nicht.

"Als Regierung haben wir die Pflicht zum Schutz unserer Jugendlichen und unser Möglichstes tun, um sicherzustellen, dass Sie bereit sind für das Leben in der modernen Großbritannien.

"das ist, warum dieses register der Kinder in der Schule nicht so wichtig ist - nicht zu knacken auf diejenigen, die engagierten Eltern zu tun eine bewundernswerte Arbeit der Erziehung Ihrer Kinder in Ihre eigenen Häuser, sondern auch um zu verhindern, dass gefährdete Jugendliche, die vom verschwinden unter dem radar."

'Warum sollte ich Unterschreiben registrieren?'

Rhian Freude, von Suffolk, wer zu Hause erzieht zwei Ihrer drei Kinder haben besonderen Förderbedarf, sagte BBC News war Sie verärgert über die Idee des habens, um ein Zeichen zu registrieren.

Sie sagte, dass Ihr ältestes Kind hatte schlechte Erfahrungen in der Schule und zu Hause erzogen war, ihm zu helfen, "blossom".

Bild-Beschriftung Rhian Joy und Ihre Familie

"Warum sollte ich Unterschreiben registrieren und jemanden in mein Haus kommen und die Frage der Bildung, vermittele ich meinem Kind, wenn es die erste Art von Bildung ist, die tatsächlich gelang es ihm auch, dass nicht verursacht hat, schwere schädliche Auswirkungen auf seine psychische Gesundheit?", fragte Sie.

"die Leute, Die kommen wird, wird Sie keine Kenntnis haben, auf spezielle Bedürfnisse?

"Sie haben keine Kenntnis von seinem hintergrund, von dem, was er durchgemacht, die Tatsache, dass er hat kein Vertrauen zum Menschen mehr?

"Wenn jemand kommt zu mir nach Hause und hinterfragen, mir über die Ausbildung, ich bin die Bereitstellung, wer ist zu sagen, dass, wenn ich nicht einverstanden mit dem, was Sie vorgeschlagen sind oder zu sagen... wer steuert dann?

"Es ist niemand zu regieren.

"Das ist nicht wie es sein sollte - wir dürfen zu erziehen unsere Kinder, denn eigentlich ist Bildung zu Hause ist nicht die einfache Möglichkeit, Bildung zu Hause, ist wirklich ein harter option, und wir haben dies getan, und viele andere Eltern haben dies getan und erfolgreich sind und sehen Ihre Kinder blühen in fantastischer Mensch und Erfolg im Leben."

"Sicherstellung der Sicherheit von Kindern'

Aber die Leiter der Schulen watchdog, Ofsted, Amanda Spielman, sagte: "Diese Vorschläge bieten eine wichtige Möglichkeit, um sicherzustellen, dass alle Kinder, die keine Schule besuchen, sind sicher und erhalten eine Ausbildung, bereitet Sie für das Erwachsenen-Leben.

"Ofsted hatte schon lange Bedenken über die steigende Zahl der Kinder im schulpflichtigen Alter nicht an einer Schule registriert, von denen viele möglicherweise nicht erhalten eine qualitativ hochwertige Ausbildung oder sicher aufbewahrt.

Bild, Urheberrecht EPA-Image-caption von Herrn Hinds, sagt die Regierung hat die Pflicht, Kinder zu schützen

"Wir sind besonders besorgt über Kinder, die" aus-gerollt " von Schulen und diejenigen, die in illegalen Schulen.

"Das neue register wird es leichter machen, zu erkennen und anzugehen, diese schwerwiegenden Probleme."

Kinder-kommissarin Anne Longfield, sagte: "Die Zahl der Kinder, die nicht erzogen in der Schule hat sprunghaft in den letzten Jahren.

"Für einige Familien, die die Erziehung zu Hause wird eine positive Entscheidung, aber viel mehr Kinder fallen aus der Schule und Ihre Eltern werden zu kämpfen, auf Ihre eigenen."

"Weitere intrusion'

Aber Cheryl Moy, der Gründer von home educators' support-Gruppe Pädagogische Freiheit, sagte die überwiegende Mehrheit der freilerner-Familien waren sehr verantwortlich.

"Die Mehrheit der Familien, die wir gesprochen habe, die in der Vergangenheit nicht willkommen, jede weitere Einmischung in Ihr Leben, Sie sind rechtlich verantwortlich für Ihre Kinder und Sie nehmen diese Verantwortung ernst", sagte Sie.

Ms Moy sagte, dass, weit davon entfernt, versteckt, zu Hause gebildete Kinder waren sehr sichtbar.

"Sie sind sehr sichtbar, da jeder scheint zu denken, Sie haben das Recht zu quiz die Eltern und das Kind über die Erziehung, von der Kasse des Supermarktes person, zum Zahnarzt, zum Nachbarn, zum Freund der Kinder geschult", sagte Sie.

Und in Fällen, in denen ein Kind hatte, geschädigt worden zu sein, sagte Sie, Bildung zu Hause war, und nicht die Ursache.

"In Fällen, die zu Hause gebildeten Kinder, es hat sich herausgestellt, dass das Kind war dafür bekannt, ärzte und Sozialarbeiter als gefährdet und war nicht in der Tat zu Hause erzogen - Sie waren Kinder, die fehlende Bildung."

Die Konsultation - die folgt einem call for evidence im letzten Jahr zu sammeln Ansichten aus über die Sektor - für 12 Wochen (bis Montag, 24. Juni.

Updated Date: 02 April 2019 01:52

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS