PCSO getötet police chase crash

Ein off-duty PCSO wurde getötet, als Ihr Fahrzeug getroffen wurde von einer vermuteten Droge-Treiber gejagt von der Polizei. Holly Burke, 28, war ausgeprägte

PCSO getötet police chase crash

Ein off-duty PCSO wurde getötet, als Ihr Fahrzeug getroffen wurde von einer vermuteten Droge-Treiber gejagt von der Polizei.

Holly Burke, 28, war ausgeprägte tote an der Szene des Absturzes am Dienstag Abend.

Offiziere bereitgestellt hatten einen Stachel in ein Angebot, um den flüchtenden Autofahrer, aber der Renault durchgeführt und kollidierte "auf speed" mit Ms Burke ' s Auto.

West Midlands Police Ch Supt Kenny Bell sagte, es sei "eine verzweifelt traurige Zeit für alle, die Sie kannten Holly".

Ein 42-jähriger Mann verhaftet unter dem Verdacht, den Tod verursacht durch gefährliche Fahrweise bleibt in Gewahrsam der Polizei.

die Polizei sagte, er wurde verhaftet wegen des Verdachts auf fahren unter dem Einfluss von Drogen.

'zu früh'

die Ms Burke war ein police community support officer (PCSO) mit der Kraft, die für 14 Monate.

die Offiziere versuchten CPR bei der Szene des Absturzes, das passiert nach einer 15-minütigen Verfolgung durch Birmingham, aber Sie war ausgeprägte tote an der Szene.

Ch Supt Bell sagte, die "tragischen Ereignis" würde "haben einen Einfluss auf diese Offiziere, die geantwortet haben und diejenigen, die gemeinsam mit Ihr".

"Holly wurde von uns genommen, zu schnell und als die Polizei die Familie, die wir fühlen."

Bild-copyright Google Image caption Offiziere verwendet eine stinger auf Bearwood Road, um zu versuchen und stoppen Sie die Auto -

Die Verfolgung begann in der Erdington Bereich der Stadt, wenn Offiziere auf einer routine-Patrouille entdeckt die Beschleunigung Menschen Träger um etwa 23:30 GMT.

Wenn es nicht stoppen, die Offiziere gab chase.

Neuesten Nachrichten und updates aus den West Midlands

Das Auto krachte an der Kreuzung von Bearwood Road und der Hagley Road, West Midlands, sagte die Polizei.

West Midlands Ambulance service sagte die Polizei wurden bereits Durchführung CPR auf eine Frau, als Sanitäter eintrafen.

"Rettungssanitäter schnell übernahm Wiederbelebung Bemühungen aber leider nichts getan werden könnte, um die Frau, und Sie wurde für tot erklärt kurze Zeit später," sagte Sie.

"Der Fahrer des zweiten Wagens, ein Mann, erlitten leichte Verletzungen und wurde ins Krankenhaus für weitere Prüfungen."

Die Kraft hat, bezeichnet sich selbst der Polizei watchdog.

Das Unabhängige Büro für Polizei Verhalten (IOPC) sagte, es hatte gesendet Ermittler zu der Szene, Beweise zu sammeln, einschließlich Filmmaterial von Körper-Kameras und dash-cams.

Regional director, Derrick Campbell, sagte, die Ermittler arbeiten würde, "um festzustellen, ob geeignete Strategien und Verfahren eingehalten wurden".

Folgen von BBC West Midlands Facebook , auf Twitter und sign up für die lokale news-updates direkt auf Ihr Handy .

Updated Date: 23 Januar 2019 02:17

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS