Neue cash-Hilfe für 'Museum of Blackpool'

Blackpool ist um weitere Staatliche Finanzmittel für die Pläne für ein neues museum erzählt die Geschichte des Ortes. Der Rat hat erfolgreich bei der Beschaff

Neue cash-Hilfe für 'Museum of Blackpool'

Blackpool ist um weitere Staatliche Finanzmittel für die Pläne für ein neues museum erzählt die Geschichte des Ortes.

Der Rat hat erfolgreich bei der Beschaffung von £1,75 m von der Regierung Coastal Communities Fund, um die Entwicklung der touristischen Attraktionen.

Die Regierung zugesagt, £4m im letzten Jahr für das museum, das ein Arbeitstitel Namen Amuseum.

Das museum, eröffnet im Jahr 2020, wird die sich auf dem Welt-berühmten Goldenen Meile in der ehemaligen Sand-Location.

Andere Projekte profitieren, die in der Nord-West profitieren von der Küsten-Gemeinden-Fonds zählen:

£3.64 m für Das Beacon Arts Village zu renovieren und zu modernisieren eines stillgelegten viktorianischen Rathaus in Hoylake, Wirral, zu bilden, ein Kino und kreativen Raum £2,35 m in Richtung a £5,55 m Projekt zur Erstellung von Besucher-Attraktionen entlang Morecambe Bay unterstützt von South Lakeland District Council £772,000 ausgezeichnet für eine £1,22 m Schema der link zu der "die Wirtschaft der Küstenregionen" von Cleveleys und Fleetwood

Amuseum in Blackpool wird über Artefakte, film, Musik und performance um die Geschichte zu erzählen, die das resort und wäre eine "Mischung von museum und Besucher-Attraktion", so der Rat sagte.

Es ist zu hoffen, zieht es 300.000 Besucher pro Jahr und richtet sich zu "engagieren jüngeres Publikum in die Geschichte von Blackpool".

Updated Date: 23 März 2019 01:25

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS