Man findet in Estland über film-maker Tod

Ein Mann wurde festgenommen, die in Estland auf Verdacht des Mordes an einem französischen Filmemacher, dessen Körper wurde in einem flachen Grab in west-London

Man findet in Estland über film-maker Tod

Ein Mann wurde festgenommen, die in Estland auf Verdacht des Mordes an einem französischen Filmemacher, dessen Körper wurde in einem flachen Grab in west-London.

Laureline Garcia-Bertaux, 34, wurde entdeckt in Ihrem Garten in Darell Road in Kew am 6. März, nachdem er als vermisst gemeldet, am Tag vor.

Das Traf, sagte ein 32-jähriger Mann verhaftet wurden in Tallinn, der Estnischen Hauptstadt.

Er hielt in einer Estnischen Polizei-station vor dem auslieferungsverfahren beginnen, die Kraft Hinzugefügt.

Ms Garcia-Bertaux, ein französischer Staatsangehöriger, hatte das Leben in Großbritannien für viele Jahre nicht zur Arbeit bei der PR-Firma Golin am 4. März und wurde als vermisst gemeldet am folgenden Tag.

Eine post-mortem-Untersuchung Gaben Ihre Ursache des Todes als "konsistent mit Kompression des Halses".

Bild, Urheberrecht PA Bildunterschrift Ms Garcia-Bertaux hatte das Leben in Darell Road, Kew, seit April 2018

Ursprünglich aus Aix-en-Provence, Ms Garcia-Bertaux gearbeitet hatte, mit Dame Joan Collins auf den 2018 Kurzfilm Gerry. Die Schauspielerin sagte, Sie sei "schockiert über die schreckliche Nachricht" von Ihrem Tod.

Produzent und Schauspielerin Freundin Hester Ruoff beschrieb die 34-jährige als "eine erstaunliche Person" und sagte, Sie war aufgrund zu starten die Dreharbeiten an einem neuen Film im nächsten Monat.

Scotland Yard sagte, es arbeitete mit Eurojust in den Haag und Europol zu verfolgen und festzunehmen, die 32-jähriger Mann, der nach Ausstellung eines europäischen Haftbefehls.

Updated Date: 13 März 2019 01:14

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS