MP-Tod-plot neo-Nazi-Gefängnis für das Leben

Ein neo-Nazi, der geplante Mord Labour-Abgeordnete Rosie Cooper in einer terroristischen Angriffs wurde ins Gefängnis für das Leben. Jack Renshaw, 23, aus Ske

MP-Tod-plot neo-Nazi-Gefängnis für das Leben

Ein neo-Nazi, der geplante Mord Labour-Abgeordnete Rosie Cooper in einer terroristischen Angriffs wurde ins Gefängnis für das Leben.

Jack Renshaw, 23, aus Skelmersdale, Lancashire, dazu dienen müssen, die mindestens 20 Jahre im Gefängnis.

Ein Richter am Old Bailey sagte Renshaw, wer früher zugab, bereitet ein Akt des Terrors, der wollte, zu "replizieren" der Mord an Jo Cox.

Renshaw aus einem Nazi-Gruß in Richtung Fans, wie er geführt wurde, um die Zellen aus dem dock.

Er plädierte auf schuldig, am ersten Tag seines Prozesses, um den Kauf einer machete zu töten, die West Lancashire MP und Drohungen zu töten Polizisten Det Con Victoria Henderson.

Bild, Urheberrecht PA Bildunterschrift Renshaw zugelassen einer terroristischen Verschwörung zur Ermordung Ms Cooper mit einem 19-Zoll (48cm) Gladius Messer

Eine jury, die zweimal fehlgeschlagen ist, einen Urteilsspruch zu erreichen, dass auf die Gebühren im Zusammenhang mit seiner Mitgliedschaft in der Verbotenen Neonazi-Gruppe Nationaler Maßnahmen.

verurteilte ihn für den terror-Anschlag, Richter, Gerechtigkeit McGowan sagte Renshaw "perverse Sicht auf die Geschichte und aktuelle Politik" führte ihn dazu, "ein Versuch, Schaden unserem gesamten system der Demokratie".

Sie sagte: "Sie lobten den Mord an Jo Cox in tweets und posts im Juni 2017. In einer bizarren Art und Weise Sie sah dies als eine lobenswerte handeln und zu replizieren, dass Verhalten."

Der Richter Hinzugefügt Renshaw gemacht hatte, "Modalitäten" und studierte Ms Cooper ' s Reiseroute.

Bild aus copyright-POLIZEI-HANDOUT Image caption Das Messer Renshaw gekauft wurde, bezeichnete der online-Verkäufer das Angebot "19 Zoll beispiellose piercing und Hieb Leistung zu einem günstigen Preis"

was ein Beweis im Rahmen seiner ersten National Action trial im letzten Sommer, sagte er, er wollte zur Ermordung des MP "schickt die state Nachricht".

Er bekam so weit wie Kauf eines 19-Zoll (48cm) Gladius Messer und forderten die Mitglieder der Nationalen Aktion über seinen plan bei einem treffen in Warrington pub im Juli 2017.

Das Grundstück wurde vereitelt durch den whistleblower und ehemaligen Nationalen Aktion Mitglied, Robbie Mullen, wer war heimlich die Weitergabe von Informationen an anti-Rassismus Nächstenliebe, Hoffnung nicht Hass, der die Polizei informiert.

Die neo-Nazi-Pädophilen, die gezeichneten zu töten

die Polizei verhaftete Renshaw und fand die machete versteckt in ein lüften-Schrank im Haus seines Onkels.

In ein Opfer impact statement, Ms Cooper sagte, es sei "wie etwas aus einem horror-Film".

Freunde und Familie aufgefordert hatte Ihr zu stehen nach unten aus dem Parlament, aber Sie lehnte ab, weil ", die erlauben würde, die Tyrannei zu herrschen".

Nach der Verurteilung, Ms Cooper sagte, "Gerechtigkeit gedient hat".

Bild-Beschriftung Jack Renshaw tragen einer Maske bei einer Nationalen Rallye-Action in Liverpool im Jahr 2016

Renshaw war auch inhaftiert seit 16 Monaten im Juni 2018 für vier Fälle von grooming heranwachsenden Jungen.

Det Con Henderson, wer war die Untersuchung der Kinder-sex-Straftaten, sagte, Sie "hatte schlaflose Nächte", bis er verhaftet wurde.

"ich bin nicht bereit, dass Jack Renshaw ruinieren mein Alltag", sagte Sie.

Der Richter lobte die beiden Frauen und sagte Renshaw: "haben Sie nicht besiegt."

Sie sagte, er hatte gehandelt in einer höflichen Art und Weise zur Erreichung Det Con Henderson während der Planung zu töten, in einem Akt der Rache.

Der Crown Prosecution Service (CPS) sagte, es legte Beweise dafür, dass überredete Renshaw für schuldig zu bekennen, einschließlich der online-Forschung auf eine Kürzung der jugularis Interna und wie lange es dauern würde, jemanden zu sterben, aus der Wunde.

Jenny Hopkins, CPS-Leiter der counter terror, sagte: "Jack Renshaw bereit war zu handeln, um auf seine weiße Vorherrschaft Sicht auf die Welt und die gezeichneten zu töten, ein Mitglied des Parlaments - ein plan, erinnert an die unglaubliche Mord an Jo Cox MP."

Renshaw war auch eingesperrt für drei Jahre 2018 für das Schüren von Rassenhass in zwei antisemitische reden im Jahr 2016.

Updated Date: 18 Mai 2019 10:06

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS