MBE-Kopf-Lehrer gesteht sex mit Kindern vergehen

Ein Rentner-Grundschule Schulleiter, erhielt ein MBE für Dienstleistungen zur Ausbildung zugelassen hat, sechs sexuellen Straftaten. David Watkin Bundock, 74,

MBE-Kopf-Lehrer gesteht sex mit Kindern vergehen

Ein Rentner-Grundschule Schulleiter, erhielt ein MBE für Dienstleistungen zur Ausbildung zugelassen hat, sechs sexuellen Straftaten.

David Watkin Bundock, 74, bekannte sich schuldig zu besitzen, unanständige Bilder von Kindern und dem Versuch, eine sexuelle Kommunikation mit einem Kind.

Vier Fotos wurden klassifiziert als Kategorie A - die meisten ernst. Er gestand auch, eine Zählung der Pflege eines Kindes.

Bundock, Cardiff, wurde in Untersuchungshaft genommen worden vor der Urteilsverkündung am 21. März.

Swansea Crown Court gehört Bundock, wer erhielt ein MBE im Jahr 2004, die Straftaten begangen zwischen Oktober 2017 und Januar 2019.

Die Straftaten nicht im Zusammenhang mit seiner Zeit als Schulleiter an einer Reihe von Grundschulen in Llandysul, Ceredigion.

Diese enthalten Llandysul Grundschule, Aberbanc Schule, Pontsian Schule und Capel Dewi Schule.

Bundock wurde auch beauftragt, von Bildung watchdog Estyn als zusätzliche Inspektor - selbständige Schule-Inspektor ausgebildet von der Inspektion bis 2016.

Updated Date: 11 März 2019 00:44

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS