Lizenz ausgesetzt, nachdem clubber ' s Tod

Eine Diskothek hatte seine Lizenz ausgesetzt, nachdem ein Mann starb an der Abendkasse früh am Montag morgen. Polizei entdeckt Beweise "verbreitet Drogenkons

Lizenz ausgesetzt, nachdem clubber ' s Tod

Eine Diskothek hatte seine Lizenz ausgesetzt, nachdem ein Mann starb an der Abendkasse früh am Montag morgen.

Polizei entdeckt Beweise "verbreitet Drogenkonsum" im Bambu, in Birmingham, China Town, entsprechend der Lokalen Demokratie Reporting Service.

Der club sagte, es sei "absolut am Boden zerstört" über den Tod des Mannes, wer hat noch nicht identifiziert werden.

Bambu war hosting einer Vietnamesischen charity-Veranstaltung, als der Mann gefunden wurde Herzstillstand auf einem sofa.

Während einer Lizenzierung Ausschuss-Sitzung bei Birmingham City Council, PC Deano Walker von der West Midlands Polizei sagte, es sei ein "Mangel an Kontrolle" im Bambu und eine "Missachtung der öffentlichen Sicherheit".

Er sagte, fand die Polizei Beweise, die darauf hindeutet, "Klasse-A-Drogen wurden offen verwendet, in voller Sicht der Mitarbeiter".

Neuesten Nachrichten aus den West Midlands

Manager Jasdeep Kaul verweigert jede Kenntnis von Drogenkonsum auf dem Gelände und hat beschlossen, einen Schritt nach unten.

Der club ist Rechtsanwalt, Sara Klee, sagte der Mann Tod war "eine riesige bolt out of the blue" und das Personal waren Links "distressed".

Eine vollständige überprüfung der dem Schauplatz der Lizenz erfolgt voraussichtlich im nächsten Monat. Bis dahin wird es geschlossen bleiben.

Folgen von BBC West Midlands auf Facebook , auf Twitter und sign up für die lokale news-updates direkt auf Ihr Handy .

Updated Date: 15 Juni 2019 00:43

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS