Lehrer streiken über die Gewalt befürchtet

die Lehrer haben gestreikt, über Bedenken über Gewalt und Messer-Drohungen von Schülern. Einige Personal an Starbank Secondary School in Birmingham sagten, Si

Lehrer streiken über die Gewalt befürchtet

die Lehrer haben gestreikt, über Bedenken über Gewalt und Messer-Drohungen von Schülern.

Einige Personal an Starbank Secondary School in Birmingham sagten, Sie erhielten wenig Unterstützung von den Chefs in der Auseinandersetzung mit schlecht erzogene Schüler.

Ein Lehr-union sagt ein "Messer-audit" stattfinden muss, zusammen mit extra Ausbildung für Lehrer und ein Verhalten Politik für Schülerinnen und Schüler.

Birmingham City Council, sagte, es sei in Gesprächen mit den Gewerkschaften.

Er fügte hinzu, dass "geeignete Vorkehrungen getroffen worden, um sicherzustellen, dass der Unterricht geht weiter" während der zwei-Tage-Streik.

Neuesten Nachrichten aus den West Midlands

Über 30 Lehrerinnen und Lehrer nahmen an den Streikposten in die Schule. Einige lehrergewerkschaften aufgerufen, Ihre Aktion früher.

Paul Nesbitt, von der Nationalen Vereinigung der Lehrer vergeben-und die Union of Women Teachers (NASUWT), sagte, die Gewerkschaft hatte die Verhandlungen mit der Schule für einige Zeit.

Er sagte auch das Personal hatte, informierte ihn über die Gewalt von Schülerinnen und Drohungen gegen Lehrer.

Es gab drei Vorfälle in den letzten drei Wochen, Herr Nesbitt sagte, darunter eine, die sah ein Schüler bringen in einem 12-Zoll-Messer.

Ein Lehrer, war ebenfalls bedroht mit einem Messer, und der Schüler ausgeschlossen wurde für eine Anzahl von Tagen kehrte aber später, fügte er hinzu.

"Sie war ganz verdutzt. Diese Schüler hatten gedroht, Sie zu verletzen mit einer Waffe, und dann finden Sie wieder in der Schule. Natürlich ist das eine Sorge für Sie", Herr Nesbitt sagte.

ein Anderer Lehrer hatte auch eine "split-lip" nach dem Treffer von einem Jahr sieben Schüler im letzten Jahr der union, sagte.

"Wir wurden informiert, dass im Jahr sieben Schüler schlagen Lehrer in den Mund, führte zu einer split-Lippe," Herr Nesbitt Hinzugefügt.

die Schülerinnen organisieren auch "Kampf donnerstags", die angeblich stattfinden, auf die Schule Spielfelder.

"Auch wenn die Schule sich bewusst war, dass Sie Studenten haben ernsthafte Probleme, es gibt keine Risikobewertung durchgeführt werden, diese Schülerinnen und Schüler" Herr Nesbitt sagte.

die Sorge wurde auch laut, dass es keine Antwort auf Lehrer zu treffen, so genannten "panic buttons", die installiert werden, auf der Schule der Computer als ein Mittel für Lehrerinnen und Lehrer schlagen alarm.

"Wir haben gehört, dass niemand reagiert, wenn der button gedrückt wird, obwohl die Mitglieder des senior-leadership-Teams gemeint sind, zu reagieren," Herr Nesbitt sagte.

Bild, Urheberrecht NASUWT Bild Beschriftung Der Lehre union, sagt der Lehrer Bedenken werden nicht ernst genommen von der Schule

"Genügend praktische Schritte nicht getroffen werden, um schlechte Verhalten angesprochen wird, dass die Lehrkräfte werden unterstützt bei der Aufrechterhaltung der guten Ordnung im Klassenzimmer."

Er fügte hinzu, dass die Lehrer an der Schule, auf Hob Moor Road, zurückgelassen wurde, mit "wenig Auswahl", sondern begeben Sie sich auf zwei Tage geplante Aktion.

Eine Sicherung review wurde durchgeführt von der lokalen Behörde, die union sagte, und die Mitarbeiter wurden auf die Ergebnisse.

"Wir möchten Schulungen für Angehörige zum Umgang mit diesen Situationen und ein Messer audit," Herr Nesbitt sagte.

"Wir haben gebeten die Schule zu kommen mit einem Verhalten der Politik, die kümmert sich um Kinder und unserer Mitglieder."

Die Schule wurde kontaktiert für einen Kommentar.

Folgen von BBC West Midlands auf Facebook , auf Twitter und sign up für die lokale news-updates direkt auf Ihr Handy .

Updated Date: 27 Juni 2019 00:38

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS