Lawrence: die Schulen müssen die Bekämpfung von Rassismus

Schulen müssen den Schülerinnen und Schülern beizubringen, wie man gegen Rassismus von einem frühen Alter, die Mutter der ermordeten Teenagers, Stephen Lawrence

Lawrence: die Schulen müssen die Bekämpfung von Rassismus

Schulen müssen den Schülerinnen und Schülern beizubringen, wie man gegen Rassismus von einem frühen Alter, die Mutter der ermordeten Teenagers, Stephen Lawrence hat gesagt.

markiert das erste Stephen Lawrence Day, Baroness Lawrence Hinzugefügt, Kinder müssen lernen, "embrace Integration".

Stephen, der 18 war, wurde erstochen in einem rassistisch motivierten Angriff in Eltham, Süd-London, am 22. April 1993.

Prime Minister Theresa May bezeichnete die Ermordung als "Wendepunkt für unser Land".

im Vergangenen Jahr, anlässlich des 25jährigen Jubiläums seines Todes, Frau Mai kündigte die Schaffung eines jährlichen Stephen Lawrence Tag, beginnen im Jahr 2019.

Das London-Marathon, der am Sonntag stattfindet, hat bereits angekündigt, widmen sich die 18-Meile Markierung auf dem Platz zu Ehren des Stephanus.

Schreiben in the Guardian am Montag, Baroness Lawrence sagte: "Wenn wir zu ermutigen, den künftigen Generationen eine bessere Gesellschaft, frei von Diskriminierung, ich glaube, dass müssen wir Sie lehren Toleranz und Integration, von einem frühen Alter.

"Bildung ist eine mächtige Möglichkeit, inspirierende junge Menschen, und ich möchte sehen, wie britische Schulen setzen die Werte von Respekt und fairness im Herzen des Lehrplans."

Stephen Lawrence Mord: Eine Zeitleiste Messer Verbrechen plant 'kriminalisieren' Kinder Stephen Lawrence Day jährlich statt

Stephen festgelegt wurde, auf von einer gang, erstochen und zum sterben zurückgelassen in Eltham 26 Jahren.

Zwei der Gruppe von bis zu sechs Männern angegriffen, die der teenager und sein Freund Duwayne Brooks wurden des Mordes für schuldig, aber der rest wich Gerechtigkeit.

Die Macpherson-Bericht in die Untersuchung Stephen ' s Tod gefunden hatte, dass es "institutionelle Rassismus" in der Polizei.

Bild-Beschriftung Stephen ' s Mutter, Doreen, wurde ein peer von Labour im House of Lords im Jahr 2013

Reflexion über den Angriff, Mr Brooks fügte hinzu: "Keiner von uns hatte die Justiz.

"Alle beteiligten in den mörderischen Angriff auf Steve noch nicht verurteilt worden und jeder weiß, wer Sie sind, aber die Justiz hat nicht funktioniert."

Dr. Neville Lawrence - Stephen ' s Vater sagte, er denkt nicht mehr über seinen Sohn Killer konfrontiert Gerechtigkeit.

"ich glaube nicht, dass etwa mein Sohn die anderen Mörder wird vor Gericht gebracht, nicht mehr. Ich bin zu beschäftigt, versuchen zu helfen, die Ursache der Reduktion von Gewalt auf unseren Straßen", sagte er.

"Anstatt wütend versuche ich, meine Energie verwenden, um zu motivieren, Kinder und sagen Sie Ihnen, dass Sie das erreichen können, was Sie erreichen wollen."

Updated Date: 22 April 2019 01:17

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS