Kunstwerke fehlen nach der betrügerische Verkauf

Zwei Kunstwerke im Wert von insgesamt £41,000 gekauft worden sind, von einer Galerie mit "Abzock" - Kreditkarte. Die Stücke von Maler Frank Auerbach geliefe

Kunstwerke fehlen nach der betrügerische Verkauf

Zwei Kunstwerke im Wert von insgesamt £41,000 gekauft worden sind, von einer Galerie mit "Abzock" - Kreditkarte.

Die Stücke von Maler Frank Auerbach geliefert wurden von Castlegate House Gallery in Cockermouth an eine Adresse in Manchester, Cumbria, sagte die Polizei.

- Porträt von G. B. bewertet bei £12,000 und Zu Den Studios war auf den Verkauf für £29,000. Sie sind jetzt fehlt.

Die Galerie bestätigt "Zahlung erfolgt in full", und die Transaktionen wurden erst später entdeckt, um eine straftat sein.

Besitzer Steve Swallow, sagte er nicht wusste, ob die Karten hatte gefälschten, geklonten oder gestohlen wird.

Cumbria Polizei sind Ansprechend für Informationen über den Verbleib der Siebdruck und Filzstift-Zeichnung und über den Mann, der Sie "gekauft".

Bild, Urheberrecht Castlegate House Gallery-Bild-Beschriftung Der Galerie nur vor der Zahlung gefälscht war, nachdem die Werke geliefert wurden

Die Galerie bietet eine 1000 Pfund Belohnung für die Rückkehr von jedem Stück.

Auerbach, einem zeitgenössischen Künstler, die nach Großbritannien kamen aus Deutschland, als Kind in 1939.

Einige seiner Stücke verkauft haben, die für mehr als £1m, mit die meisten Holen Zehntausende von Pfund zur Auktion.

Updated Date: 12 April 2019 01:12

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS