Kricket-Schiedsrichter stirbt nach Treffer durch ball

Ein Kricket-Schiedsrichter starb, einen Monat nach dem Treffer auf den Kopf von einem ball bei einem amateur-Spiel. John Williams, 80, von Hundleton, Pembroke

Kricket-Schiedsrichter stirbt nach Treffer durch ball

Ein Kricket-Schiedsrichter starb, einen Monat nach dem Treffer auf den Kopf von einem ball bei einem amateur-Spiel.

John Williams, 80, von Hundleton, Pembrokeshire, geflogen wurde ins Krankenhaus, nachdem er geschlagen mit dem ball während eines Spiels am 13. Juli.

Er wurde an der University Hospital of Wales in Cardiff, wo er platziert wurde in einem induzierten Koma.

Am 1. August, er war übertragen Withybush Krankenhaus in Haverfordwest, aber starb zwei Wochen später.

Herr Williams, der war Sekretär der Hundelton Cricket Club, wurde bei Kulthandlungen eine Pembrokeshire County Division 2, match zwischen Pembroke und Narbeth, wenn er wurde getroffen von der Kugel.

Pembrokeshire Cricket Twitter: "Traurige Nachricht heute morgen in Bezug auf Schiedsrichter John Williams.

"John starb an diesem morgen mit seiner Familie an seinem Bett. Gedanken alle Pembrokeshire Cricket sind mit Hilary und die Jungs in dieser schwierigen und traurigen Zeit."

Überspringen Twitter-Beitrag von @PembsCricket

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS