Krankenstand PC 'spotted tun karate'

Ein ehemaliger Polizei-Offizier wurde angeklagt, mache karate, während auf kurzarbeit bei der Arbeit mit einer Rückenverletzung. Tony Alderman erscheint ein F

Krankenstand PC 'spotted tun karate'

Ein ehemaliger Polizei-Offizier wurde angeklagt, mache karate, während auf kurzarbeit bei der Arbeit mit einer Rückenverletzung.

Tony Alderman erscheint ein Fehlverhalten Anhörung, bei der Thames Valley Police-zentrale in Kidlington der Vorwurf groben Fehlverhaltens.

Es wird behauptet, er wurde dabei gesehen karate war, während er auf beschränkte Aufgaben.

Er hatte gesagt, die Kraft, die er nicht imstande sein würde, zu kämpfen oder zu zügeln jemand während dieser Zeit, wird behauptet.

Herr Alderman wurde basierend auf Banbury Polizei und zog sich aus der Kraft, im November.

Die Verhandlung prüfen, ob er gegen die standards professionellen Verhaltens in Bezug auf Ehrlichkeit und Integrität, und die Pflichten und Verantwortlichkeiten, während ein Polizist im letzten Jahr.

Nach den Angaben von Thames Valley Polizei über die bevorstehende Anhörung im Mai berichtete er, er sei krank wegen einer Rückenverletzung.

Er kehrte nach im Juli aber sagte: "er konnte nicht kämpfen oder zurückhalten, nur sehr leicht heben, wäre nicht in der Lage, das zu tun-Wiederbelebung falls erforderlich, und dass er nicht an der Fitness".

Aber er wurde angeblich gesehen, wobei ein Teil im karate-Sitzungen zweimal im selben Monat, und während eines nachfolgenden Untersuchung gesehen wurde, heben schwerer Gegenstände, der Möbel.

Die Anhörung findet statt am 21 und 22 März.

Updated Date: 14 März 2019 01:16

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS