Krankenschwester verwendet, die 71-jährige als 'cashpoint'

Eine Krankenschwester, die Stahlen Tausende von Pfund aus benachteiligten Bevölkerungsgruppen, die Rentner arbeitete Sie zu kümmern, wurde ins Gefängnis geworfe

Krankenschwester verwendet, die 71-jährige als 'cashpoint'

Eine Krankenschwester, die Stahlen Tausende von Pfund aus benachteiligten Bevölkerungsgruppen, die Rentner arbeitete Sie zu kümmern, wurde ins Gefängnis geworfen.

Laura Brunskill verwendet die 71-jährige an Demenz Leidende als "cashpoint", Carlisle Crown Court gehört, wobei insgesamt € 3,440 von Ihrem Konto.

Die 23-jährige, der Lady Anne Drive, Brough, schlug sogar vor, das Opfer hatte eine cannabis Gewohnheit, wenn finanzielle Unregelmäßigkeiten ans Licht kamen.

Sie gab später vier Fällen des Diebstahls, und wurde ins Gefängnis für ein Jahr.

Das Gericht wurde gesagt, Bedenken über Unregelmäßigkeiten bei der "frugal und sparsam" Frau finanziellen Angelegenheiten führte Polizei zu Brunskill.

'Meine straftat'

Es stellte sich heraus, dass der Betreuer, der wurde später entlassen, verwendet die cash auf Luxus, darunter tickets für Peter Kay und Ed Sheeran Konzerte, und Kap Verde Urlaub.

Brunskill s Anwalt, Brian Williams, sagte, sein Mandant sei reumütig für Straftaten, begangen zwischen Juni und Dezember 2017, und die waren "ganz und gar unverständlich" und "out of character".

Richter Andrew Jefferies QC sagte, es sei "bemerkenswert, Verletzung von Vertrauen".

Er sagte: "Nur die sofortige Haft angemessen ist in diesem Fall zu bestrafen Sie für das, was ist ein furchtbar meine Handlung."

Updated Date: 15 Juni 2019 00:57

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS