Kind Vergewaltiger, die gefälscht Behinderung eingesperrt

Ein Kind Vergewaltiger, die gefälscht werden Schwerbehinderte zur Vermeidung von Strafverfolgung inhaftiert, für 26 Jahre und vier Monate. George Stephenson u

Kind Vergewaltiger, die gefälscht Behinderung eingesperrt

Ein Kind Vergewaltiger, die gefälscht werden Schwerbehinderte zur Vermeidung von Strafverfolgung inhaftiert, für 26 Jahre und vier Monate.

George Stephenson und seine Frau Wendy überzeugt mit zwei Experten, er war untauglich zu plädieren, um die historischen Tatbestände.

Aber später offenbart er wurde vorgetäuscht, und von der Polizei überwacht ihn erwischt geh -, Fahr-und Essen-service-station burger.

Der 60-jährige wurde für schuldig befunden, von 14 Vergewaltigung Anklagen zugelassen und pervertieren den Lauf der Justiz.

Seine 68-jährige Frau räumte ein unsittlicher Angriff gegen dasselbe Opfer und pervertieren den Lauf der Justiz. Sie wurde ins Gefängnis für drei Jahre und 10 Monate.

Bild, Urheberrecht Northumbria Polizei Bildunterschrift Trotz behauptet, er konnte nicht laufen oder sprechen, Stephenson, wurde verhaftet, auf einen Schuppen, Dach, winkt ein Stück Holz an Offiziere

Staatsanwalt Anne Richardson sagte Newcastle Crown Court das paar, von Midmoor Road, Sunderland, erschien zum ersten mal vor Gericht geladen mit sexuellen Straftaten, die im Juli 2017.

Er war in einem Rollstuhl und schien zu sein, "völlig unfähig zu begreifen, nichts".

Zwei Psychiater fand ihn unverständlich, und seine Frau sagte, er konnte nicht gehen, sprechen oder Essen fester Nahrung.

Stephenson herrschte untauglich zu plädieren, aber ein Versuch voran ging im November 2017 und er wurde verurteilt wegen Vergewaltigung.

der Urteilsverkündung wurde vertagt, bis nach seiner Frau-Studie im April 2018.

"Völlig unmenschlich'

Am Tag Ihrer Prüfung, Wendy Stephenson gab zwei Grafen von indecent assault und meinte vor Gericht, dass Ihr Mann die Behinderung war eine Falschmeldung.

die Polizei dann heimlich gefilmt, ihn gehen, fahren und Essen und wenn er verhaftet wurde im Juli 2018, stieg er auf zu einem Schuppen Dach und wedelte mit einem Stück Holz an die Offiziere.

Er gab später zu pervertieren den Lauf der Justiz aber, wenn sein Fall vor Gericht kam, versucht er wieder zu "porträtieren sich selbst als einsilbig in der Nähe von Gemüse", Ms Richardson sagte.

Eine zweite Vergewaltigung Prozess im März fanden ihn schuldig.

Anthony Hawkes, der Verteidigung, Wendy Cohen, sagte, es sei eine missbräuchliche Beziehung und Sie war "unterzogen, um eine hohe körperliche, emotionale und sexuelle Unversehrtheit".

Richter Tim Gittens, sagte der Täuschung war "hinterhältig und manipulativ in die extreme", und das Opfer musste gehen Sie durch die Tortur der Zeugenaussage zweimal.

Det Ch TÜV Phil Bond, von der Northumbria Police, sagte: "Diese beiden Menschen haben die schrecklichsten Missachtung für die Opfer und Ihre Aktionen waren völlig Menschenunwürdig."

Updated Date: 11 April 2019 01:13

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS