Häftling 'sexuell missbraucht worden, vor dem Tod'

Ein Gefangener gefunden hängend in seiner Zelle sexuell belästigt worden sei, kurz vor seinem Tod, ein Gerichtsmediziner gehört hat. Keith Abbott, 32, diente

Häftling 'sexuell missbraucht worden, vor dem Tod'

Ein Gefangener gefunden hängend in seiner Zelle sexuell belästigt worden sei, kurz vor seinem Tod, ein Gerichtsmediziner gehört hat.

Keith Abbott, 32, diente eine vier-jährige Haftstrafe bei HMP Haverigg, in der Nähe von Barrow, als er starb, in seiner single-Belegung Zelle am 15. Juli 2016.

der Pathologe Dr. Alison Rüstung erzählte seiner Untersuchung hatte er unterzogen wurde, um eine "schwere sexuelle Nötigung".

Sie sagte auch andere "Besonderheiten" meinte Sie "konnte nicht ausschließen, dass einer rechtswidrigen Handlung" aus, was zu seinem Tod.

die Polizei eine Reihe von Verhaftungen im Zuge von Abbott ' s Tod aber, nach einer Untersuchung, keine Gebühren gebracht wurden.

Die Untersuchung, die gehört wird von einer jury an der Carlisle Crown Court, wird erwartet, dass die letzten zwei Wochen über 60 Zeugen set Beweise geben.

Self-harm

Juroren waren sagte Abbott hatte unter der Obhut von einem der psychischen Gesundheit team in 2015 während der Untersuchungshaft bei HMP Liverpool erwartet Satz.

Aufgrund einer Geschichte von psychischen Problemen, Abbott, von Edge Lane in Liverpool, war auch Gegenstand einer Bewertung, Sorgfalt in der Verwahrung und Teamarbeit (ACCT) plan verwendet, durch den Strafvollzug zu identifizieren und Pflege für diejenigen, die Gefahr der Selbstverletzung oder Selbstmord.

dieser plan wurde geschlossen, bevor er wechselte zu Kategorie C Haverigg Gefängnis, die Juroren zu hören.

Dr. Rüstung geschlossen, die Ursache des Todes hing.

Sie sagte, Sie fand eine "komplexe und komplizierte Ligatur", wie Sie nicht gesehen hatte, während Ihrer 30-jährigen Karriere.

Der Pathologe sagte: "Wegen all der Besonderheiten, ich konnte nicht ausschließen, dass eine rechtswidrige Handlung stattgefunden hatte, die in den Tod von Keith Abbott in den Prozess zu hängen."

Senior Cumbria coroner Kally Cheema sagte der 11-köpfigen jury bei der Untersuchung war für fact-Erkenntnis, nicht nach der Schuld.

Die Untersuchung wird fortgesetzt.

Updated Date: 18 Februar 2019 01:18

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS