'Guerilla' blue plaques mark Stadt Frauen

Inoffizielle Blaue plaques sind Weg bis auf Gebäuden ", um die balance der Mangel an Gedenkfeiern" eine Stadt der Frauen. Die Zeichen wurden gemacht, als ei

'Guerilla' blue plaques mark Stadt Frauen

Inoffizielle Blaue plaques sind Weg bis auf Gebäuden ", um die balance der Mangel an Gedenkfeiern" eine Stadt der Frauen.

Die Zeichen wurden gemacht, als ein protest durch das Gemeinsame Lot-Theater-Gruppe, nachdem es vor nur 25 von 300 blue plaques in Norwich wurden den Frauen gewidmet.

Mitglieder der Gruppe legen Sie bis zu acht Zeichen, um die Stadt zu markieren, die Errungenschaften der "mehr von seinen Heldinnen".

Norwich City Council sagte, es sei unsicher, ob alle gegangen bis auf die Gebäude und erhalten hatte, keine Beschwerden.

Bis jetzt ist der Theater-Gruppe, die hinter der "Guerilla" - signage gehalten hatte, seine Identität ein Geheimnis.

Alle, die identifiziert diejenigen, die hinter Ihnen war eine Twitter-Seite namens @rosiesplaques.

'Rebel Frauen von Norwich,'

Aber Siobhan O ' Connor, hat sich jetzt entschlossen, "reinen" im Namen von dem rest der Theatergruppe, zu erklären, seinen Aktivismus.

Sie wollte, einen Punkt zu machen über den Mangel an offiziellen Widmung an die Frauen, sagte Sie.

"die Leute haben wirklich umarmt die plaques und getwittert haben, um uns zu sagen Sie Liebe Sie wirklich", sagte Sie.

von Ms O ' Connor sagte, Sie entdeckt den Mangel an weiblichen Gedenkfeier während der recherche für eine show.

Informationen aus der Norfolk Record Office, so dass "Hunderte Bemerkenswerte Frauen", aber Sie wählte acht, vor allem, weil die plaques so lange zu machen, sagte Sie.

'Würdig' Frauen '

Die inoffizielle plaques gehören Ehrungen:

Emma de Gaudar, die im Alter von 16 Jahren gesagt wurde, hielt Norwich Castle gegen eine Belagerung durch Wilhelm dem Eroberer, Welt-berühmten butterfly collector Margaret Fountaine Suffragetten-Geschichten, einschließlich Mabel Clarkson, wer wurde Herrn Bürgermeister von Norwich und Gemeinderat, bevor die Frauen erreicht, die Abstimmung Dorothy Jewson, die erste weibliche Labour-Abgeordnete, wer besucht Norwich höhere Schule für Mädchen Eine Plakette markiert den Ort, wo es eine ducking-Hocker für Frauen der Hexerei beschuldigt Frauen geworfen aus einem Quaker meeting house für profane und rechthaberisch zu werden für das reden über die Rechte der Frauen-Bild-Copyright @rosiesplaques @rosiesplaques Bericht der Bild-Copyright @rosiesplaques @rosiesplaques Report

Die plaques wurden von hand gefertigt, unter Verwendung einer Silizium-Form, gefüllt mit Ton und Haar, in der Schriftzug wurde begeistert in umgekehrter, bevor Sie verlassen, um zu trocknen, bemalt und lackiert.

"Es ist ein vorübergehender Projekt wirklich, die Ablagerungen (plaques) entfernt werden können, in fünf Minuten", Ms O ' Connor sagte, aber Sie hoffte, Sie würde nicht genommen werden.

"Es gibt so viel zu lernen über die rebellinnen von Norwich," fügte Sie hinzu.

Bild-copyright @rosiesplaques Bild Beschriftung Der Tafel, um die erste weibliche Labour-Abgeordnete, die an der Norwich High School for Girls
Updated Date: 21 Mai 2019 01:11

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS