Gesundheit Vorstands-Chef tritt zurück nach der Mutterschaft Mängel

Der Kopf eines health board " am Zentrum für Fehler in der Geburtshilfe an beiden Krankenhäusern ist zurückgetreten folgenden Anrufe für Sie zu prüfen, Ihre Zu

Gesundheit Vorstands-Chef tritt zurück nach der Mutterschaft Mängel

Der Kopf eines health board " am Zentrum für Fehler in der Geburtshilfe an beiden Krankenhäusern ist zurückgetreten folgenden Anrufe für Sie zu prüfen, Ihre Zukunft.

Cwm Taf health board, sagte Allison Williams trat als chief executive am Dienstag.

Im Juni, es war offenbarte, wurde Sie krankgeschrieben.

Es folgt ein vernichtendes unabhängige Beurteilung, dass die beschriebene Geburtshilfe am Royal Glamorgan und Prinz Charles Krankenhäuser als "dysfunktional".

Reagieren auf die Nachricht, ein Tory-BIN sagte, es wäre "unangemessen" für Frau Williams erhalten Sie ein pay-off.

Gesundheitsminister Vaughan Gething setzen Cwm Taf Mutterschaft Leistungen in besonderen Maßnahmen nach der überprüfung im April und einem unabhängigen Gremium wurde eingerichtet, um zu überwachen, änderungen an den Krankenhäusern in Llantrisant und Merthyr Tydfil.

Medien-Wiedergabe wird nicht unterstützt auf dem Gerät Media-caption 'Wir das falsch aufgeschnappt Tag krank sein'

Die überprüfung durch Experten aus der zwei royal colleges aufgefordert wurde, die von 25 schweren Zwischenfällen, darunter acht Totgeburten und vier Todesfälle von Neugeborenen, die zwischen Januar 2016 und letzten September.

Bedenken entstanden im späten 2018, die Frauen und die Babys können kommen, um Schaden aufgrund von Personalmangel und-Ausfälle zu berichten ernsthaften Zwischenfälle.

Mütter, die nach vorne kam, sagte Sie ignoriert wurden oder das Gefühl wertlos zu sein.

Q&A: Cwm Taf Mutterschaft Probleme 'Kein Vertrauen' in die Mutterschaft Bosse Mütter "ignoriert und das Gefühl wertlos zu sein'

At der Zeit Ms Williams sagte, einige der Ihre Konten wurden "geradezu herzzerreißend" und die Gesundheit der Vorstand nahm die überprüfung der Ergebnisse.

Bild-Beschriftung Ratsmitglied Andrew Morgan sagte, schrieb er an die health board mit Bedenken, die im Januar

Aber der leader von Rhondda Cynon Taf Rat, Stadtrat Andrew Morgan, sagte, er habe das Vertrauen verloren in die gesundheitsforen Monate vor dem Bericht und forderte eine änderung des Managements.

Er sagte damals: "Es ist immer noch unklar, wer wusste was und Wann, aber ich glaube trotzdem nicht, dass das ganze Bild aufgedeckt worden, die von der health board und aus diesem Grund habe ich nicht das Vertrauen in die health board."

Sprechen am Donnerstag über Ms Williams' Rücktritt, Herr Morgan sagte, es sei "die richtige Entscheidung".

"die Gespräche mit Patienten und Trauernden Familien beteiligt, und angesichts der schwere und nicht hinnehmbare Schwächen... ich glaube, es ist in jedermanns Interesse, dass der CEO [chief executive officer] ersetzt wird", sagte er.

"Die tragischen Folgen der systematischen Schwächen dieser health board, kann nie erlaubt werden, wieder passieren."

Bild, Urheberrecht Cwm Taf HA Bildunterschrift Prince Charles Hospital hat jetzt eine erweiterte special care baby unit und sechs en-suite Kreißsäle

Tory BIN für South Wales Central Andrew RT Davies, sagte, Ihr Rücktritt sei "keine überraschung angesichts des Skandals", und fügte hinzu: "unter den Gegebenen Umständen wäre es unangemessen, für alle pay-off vereinbart, während die verschiedenen Untersuchungen sind im Gange."

Arbeit BIN für Pontypridd Mick Antoniw sagte, der Rücktritt sei "das geeignete Vorgehen".

Plaid Cymru BIN für Mid-und West Wales Helen Mary Jones sagte, Sie sei "froh zu hören," der resignation und Frau Williams "müssen zur Rechenschaft gezogen werden für Ihre Fehler".

Sie fügte hinzu: "Viele der betroffenen Familien spüren, dass Frau Williams haben sollten zur Rechenschaft gezogen worden und ich Teile diese Ansicht."

Rhondda Labour-Abgeordnete Chris Bryant sagte: "ich denke, dass Sie eindeutig Fehler gemacht, Sie nicht halten das Brett vollständig informiert werden und dass der Vertreter der lokalen Behörde.

"Mein Hauptaugenmerk im moment ist, um zu versuchen und stellen Sie sicher, dass die Mutterschaft service, dass jeder einzelne Möchtegern-Mama bekommt, ist absolut top Qualität. Wir haben viele Herausforderungen", sagte er BBC Radio Wales' Mai Davies.

Seit März, die komplexer Mutterschaft Fällen - unter der Aufsicht von consultants, haben alle Weg zu Merthyr. Zur Ausstattung gehören hier eine Spezial-Pflege baby-Einheit.

Gesundheit-Vorstandsvorsitzender Prof Marcus Longley bedankte sich bei Frau Williams für Ihr Engagement in der organisation.

Er fügte hinzu: "Sie spielte eine wichtige Rolle in der Sicherung der universitären status für die organisation [und] hat eine nachweisliche Erfolgsbilanz starke engagement von ärzten, Mitarbeitern, Gewerkschaften und Partnern; und die Lieferung der wesentlichen änderung, die dazu geführt hat, die transformation der Dienstleistungen und der NHS Immobilien in der Umgebung."

Cardiff und Vale deputy chief executive Sharon Hopkins übernahm Frau Williams' interim-Ersatz, wenn Sie ging auf den Kranken zu verlassen.

Updated Date: 22 August 2019 00:33

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS