Gatwick Drohnen-pair-Mädchen 'nicht mehr verdächtigen

ein Mann und Eine Frau verhaftet, die in Verbindung mit Drohne Sichtungen, die geerdet Flüge am Flughafen in Gatwick wurden freigelassen, ohne Anklage. Der 47

Gatwick Drohnen-pair-Mädchen 'nicht mehr verdächtigen

ein Mann und Eine Frau verhaftet, die in Verbindung mit Drohne Sichtungen, die geerdet Flüge am Flughafen in Gatwick wurden freigelassen, ohne Anklage.

Der 47-jährige Mann und die 54-jährige Frau, aus Crawley, West Sussex, verhaftet wurden am Freitag Abend wegen des Verdachts auf "die kriminelle Nutzung von Drohnen".

Sussex Polizei sagte, das paar waren nicht mehr verdächtigen.

Mittlerweile, Det Ch Supt Jason Tingley sagte Sky News Offiziere gefunden hatte, eine beschädigte Drohne in der Nähe des Flughafens.

Er sagte, Sie würden die Zusammenarbeit mit der "forensischen Chancen, dass die Drohne präsentiert".

Flüge wurden ausgesetzt, für mehr als 36 Stunden, wenn ein Gerät wurde zuerst entdeckt in der Nähe der Start-und Landebahn in der Nacht auf Donnerstag.

" Det Ch Supt Tingley sagte der verhaftete Mann und Frau hätten "voll kooperiert" mit den Anfragen und er war "zufrieden, dass Sie nicht mehr verdächtige in der Drohnen-Vorfälle in Gatwick".

die Arbeit ruft zur Untersuchung von Gatwick Drohnen

"Unsere Untersuchung geht weiter in einem Tempo zu suchen die Verantwortlichen für das Drohnen-Einfälle, und wir werden weiterhin aktiv verfolgen Linien der Untersuchung."

Bild copyright Bild Beschriftung Der Flughafen war gezwungen, zu schließen, seine Start-und Landebahn für die spells auf Mittwoch und Freitag und für alle Donnerstag

Gatwick Airport Limited hat nun angeboten, ein £50,000 Belohnung durch Crimestoppers für Informationen führen zu der Verhaftung und Verurteilung der Verantwortlichen für die Störung Flüge.

Über 1.000 Flugzeuge wurden entweder abgesagt oder umgeleitet werden, betreffen rund 140.000 Passagiere, die während der drei Tage der Störung.

Am Sonntag, den Flughafen sagte, es war in Betrieb als normal, aber es habe "einige Konsequenzen". Passagiere wurden aufgefordert, zu prüfen, mit Ihre Fluggesellschaft für die aktuellsten Informationen.

die Behörden schließlich wieder die Kontrolle über dem Flugplatz früh am Freitag nach der Armee bereitgestellt unbekannte militärische Technologie.

Es wird angenommen, dass der israelisch-entwickelt Drone Dome-system, das Verklemmen kann die Kommunikation zwischen der Drohne und Ihre Betreiber, die verwendet wurde.

Doch die Experten haben gesagt, es nicht erlauben, die person verantwortlich zu sein, aufgespürt und gefangen genommen.

John Murray, professor für Robotik und autonome Systeme an der University of Hull, sagte, es könnte nur "die Drohne aus dem Himmel".

Bild-copyright Reuters Bildunterschrift Passagiere konnten an Bord Ihrer Flüge wie geplant
Updated Date: 23 Dezember 2018 01:07

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS