Für den entlassenen Minister brauchen Unterstützung, nachdem AM Selbstmord

Entlassenen Minister mehr Unterstützung brauchen, eine Ecke empfohlen hat, nach einem Politiker, der sich selbst tötete Tage nach Entlassung von der walisischen

Für den entlassenen Minister brauchen Unterstützung, nachdem AM Selbstmord

Entlassenen Minister mehr Unterstützung brauchen, eine Ecke empfohlen hat, nach einem Politiker, der sich selbst tötete Tage nach Entlassung von der walisischen Regierung.

Kinder-Minister Carl Sargeant, 49, wurde erhängt aufgefunden, die im November 2017 nach rausgeschmissen über Ansprüche unangemessenes Verhalten gegenüber Frauen.

Die walisische Regierung angekündigten änderungen der Behandlung von entlassenen Minister am Tag vor der coroner ' s report.

die Minister sollten "entsprechende support-Kanäle", der Leichenbeschauer sagte.

John Gittins, wer erfasst die Schlussfolgerung des Selbstmordes bei Mr Sargeant ' s inquest, empfohlen, Unterstützung für high-profile-Politiker entfernt von einer Rolle der Regierung und "deren Entfernung aus dem Amt wird gewinnen erhebliche Interesse der Medien".

Der leitende coroner für north east Wales Hinzugefügt Politiker sollten auch Hilfe bekommen ", ob oder nicht, die person hat eine psychische Schwachstellen oder der Grund für den Verlust Ihrer Rolle".

Carl Sargeant timeline 'Hängen' Ursache, die der ex-minister ist Tod Sackleinen info sollte nicht verbreitet haben, sagt der minister

Mr Sargeant, wer hatte an psychischen Problemen und war auf anti-Depressiva, war BIN für Alyn und Deeside, wenn er wurde tot in seinem Haus in Connah Quay von seiner Frau Bernadette.

Der Leichenbeschauer sagte Herr Sargeant diagnostiziert worden war, mit einer depression im Jahr 2012 nach einem "life event", gepaart mit dem Druck, seine Rolle als minister.

Bild-Beschriftung Jack Sargeant begrüßte die walisischen Regierung als Reaktion auf die Ecke der Empfehlung

Die Untersuchung gehört, gab es keine offiziellen Vereinbarungen statt ihn zu unterstützen, nach der bis 2017 re-shuffle "trotz der Wahrscheinlichkeit, dass der [dann] erste minister [Carwyn Jones] wusste, dass der Herr Sargeant Verwundbarkeit in Bezug auf seine geistige Gesundheit".

Mr Sargeant ' s Familie sagte, er beraubt wurde der "natürlichen Gerechtigkeit" und war nicht über alle Details der Anschuldigungen gegen ihn, trotz Aufforderungen und Warnungen in Bezug auf seine geistige Wohlbefinden.

Herr Gittins geschrieben hat die walisische Regierung zu verhindern, dass weitere Todesfälle und sagte: "ich glaube, Sie haben die macht, solche Maßnahmen zu ergreifen."

Ministerpräsident Mark Drakeford angekündigt, die änderungen am Mittwoch und sagte, seine Antwort informiert worden war, durch Konsultationen mit dem servieren und ehemaligen Ministern, sowie die Sargeant Familie.

Mr Sargeant ' s Sohn Jack, der ersetzt seinen Vater als BIN für Alyn und Deeside, sagte, er hoffe Herr Drakeford wäre "die Hüterin der ein-kinder-Politik".

Eine Untersuchung in der ehemaligen ersten minister der Verarbeitung von Mr Sargeant ' s Entlassung, führte durch die QC-Paul Bowen, ist noch nicht begonnen.

Das Protokoll verabschiedet, durch die Bowen-Anfrage wurde erfolgreich herausgefordert im Gericht von Herrn Sargeant Familie und wurde jetzt überarbeitet.

Updated Date: 13 September 2019 01:13

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS