Frau starb nach einer neun-Stunden-Krankenwagen warten

Schnellere Behandlung hätte das Leben gerettet eine 78-jährige Frau, die wartete mehr als neun Stunden für einen Krankenwagen, ein Untersuchungsrichter gesagt h

Frau starb nach einer neun-Stunden-Krankenwagen warten

Schnellere Behandlung hätte das Leben gerettet eine 78-jährige Frau, die wartete mehr als neun Stunden für einen Krankenwagen, ein Untersuchungsrichter gesagt hat.

Diana Gründling starb am 25 Mai 2018, zwei Tage nach dem Aufruf von 111 mit Symptomen, die eine Wasser-Infektion und sepsis.

Ein Northampton coroner hat Fragen aufgeworfen über, wie Ihr Notruf wurde benotet und ein Krankenwagen Mangel.

East Midlands Ambulance Service sagte, es war die Rekrutierung von mehr Personal zu stecken, die "fundamentale Lücke" in seine Ressourcen.

Northampton assistant coroner Hassan Shah ausgestellt, die der Verordnung, 28-Bericht, vorgesehen, um zu verhindern, dass künftige Todesfälle, die nicht-Notfall-111-und Krankenwagen.

Er sagte Frau Gründling hatte "zusammengebrochen, ohnmächtig, verwirrt wurden und hatte Erbrechen", wenn Sie aufgerufen 111, welche an Ihrem Aufruf an die EMAS-call-Center.

"Dies sind die Zeichen des zentralen Nervensystems/neurologische Probleme wurden aber nicht als dringlich betrachtet wird," schrieb Herr Shah.

Antibiotika, benötigt früher

Frau Gründling ersten Anruf wurde in die Kategorien erfordern eine 120-minütige Antwort.

Eine Krankenschwester gerufen, 23:42 BST und mir wurde gesagt, Frau Gründling leiden können, eine Infektion der Harnwege, aber der Anruf wurde nicht weitergeleitet.

Der Krankenwagen war, den Umgang mit einem hohen Volumen der Anrufe und aktiviert hatten, Ihre "capacity management plan", aber es kam nicht dazu führen, dass zusätzliche Ressourcen.

Eine einzelne responder angekommen bei Frau Gründling Hause um 04:50 am folgenden morgen, und ein Doppel-Besatzung Ambulanz 06:28.

Sanitäter erkannt, Anzeichen von Infektion und sepsis, und Sie wurde ergriffen, um Northampton General Hospital, Ankunft um 07:10. Sie starb an multi-organ-Versagen, zwei Tage später.

Bild-Beschriftung Der Krankenwagen-service sagte, es war die Adressierung eine "fundamentale Lücke" in der Finanzierung

Herr Shah Bericht hervorgehoben, dass eine intensive Pflege-Berater sagte, die früheren Behandlung mit Antibiotika "können haben Ihr das Leben gerettet".

EMAS sagte, seine Flotte war kurz nach sechs Doppel-bemannte Krankenwagen und vier schnelle Reaktion-Fahrzeuge an der Zeit.

Mick Jones, ein service delivery manager bei der Krankenwagen-service sagte, mehr als 200 neue Front Rekruten gemacht worden, da die Finanzierung gewährt wurde, wurde von den Kommissaren im letzten Jahr, mit der gleichen Anzahl erwartete in 2019-20.

"Wir wissen das kommt zu spät für die Frau Gründling und Ihre Familie, und bedauern zutiefst", sagte er.

Updated Date: 12 April 2019 02:23

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS