Frau, 89, strickt riesige Meer Tribut

Eine 89-jährige Frau hat neu Great Yarmouth "Goldenen Meile" während der 1970er Jahre' Blütezeit in der Wolle. Margaret Seemann verbracht hat, "in jeder m

Frau, 89, strickt riesige Meer Tribut

Eine 89-jährige Frau hat neu Great Yarmouth "Goldenen Meile" während der 1970er Jahre' Blütezeit in der Wolle.

Margaret Seemann verbracht hat, "in jeder minute an jedem Tag" im vergangenen Jahr stricken und häkeln Stadt Sehenswürdigkeiten wie das Wellington Pier und Winter Gardens.

Die vier Meter lange (14 ft) Replik ist auf dem display auf Dem Forum in Norwich für eine Handwerks-Ausstellung.

Frau Seemann sagte, Sie wollte, um Geld für ein Hospiz in der Gegend nach Ihrem Mann Fred ' s Tod.

Bild-Beschriftung Margaret Seemann, feiert Ihren 90. Geburtstag im April, sagte Neuerstellung Great Yarmouth "Goldenen Meile" in der Wolle hatte, war ein "labour of love" Image caption Komiker Morecambe und Wise einmal erschien an der ehemaligen Marina open-air-Amphitheater, bevor es abgerissen, das sich in den 1970er Jahren

Die wollenen Wunder zeigen die Norfolk resort ' s Britannia Pier, Anker-Gärten, dem ehemaligen outdoor-Marina Theater -, Bade-pool und Eislaufbahn.

Details wie die beliebten Schnecken-Fahrt im Vergnügungspark Joyland wurden auch eingefangen Frau Seemann "Arbeit der Liebe".

Die Urgroßmutter von 13, wer wohnt in der Nähe Caister-on-Sea mit Ihrer Tochter, die war, lehrte zu stricken, als Sie sechs war, durch Ihre Zwillingsbrüder.

Bild-Beschriftung Der gestrickte Wellington Pier-Komplex, in der Nähe von Winter Gardens, ist Frau Seemann ' s Lieblings-Modell Bildunterschrift Die Schnecken bei Joyland waren ein Liebling mit Kindern, da die Fahrt eröffnete 1949 die Bildbeschriftung Frau Seemann sagte, Sie habe zu stricken Britannia Pier wieder, wie das erste Modell war nicht groß genug

Frau Seemann, die sich 90 im April, sagte, Sie habe gearbeitet, "jede minute eines jeden Tages", da kommen mit der Geld-raising-Projekt vor einem Jahr.

"Niemand weiß, wo Ideen herkommen - es war der großen ära von Great Yarmouth", sagte Sie.

"ich habe 12 bis 15 Stunden am Tag, es zu tun.

"Die einzigen Dinge, die ich genommen habe Pausen für ein Bad und zieh dich an."

Frau Seemann sagte, die Antwort sei "erstaunlich", und obwohl Sie konnte nicht "Garten oder Spaziergang" konnte Sie trotzdem noch "stricken".

Bild-Beschriftung, Frau Seemann, und Ihre Tochter Tricia sagte, Sie seien stolz darauf, wie die gestrickte hintergrund (hier im Bild von der Anlegestelle) hat sich herausgestellt, dass die Bildbeschriftung Frau Seaman ' s Tochter Tricia verwendet, um erscheinen im skating zeigt fünf mal in der Woche auf dem ehemaligen outdoor-Eisbahn Bildunterschrift Der Küste Anker Gärten immer noch die nautisch-geformte Blume Betten Bildunterschrift Tochter Tricia Wilson (Links) sagte Ihre Mutter hat hart gearbeitet, Ihr ganzes Leben lang, und die Anzeige war eine "Fortsetzung" des

- Tochter Tricia Wilson, 70, sagte an einer Stelle die Anzeige wurde auf vier Tischen in Ihrem Esszimmer und Wohnzimmer.

Sie half Ihrer Mutter mit dem design, während Familie und Freunde geholfen, häkeln einige Figuren und Blumen.

"Sie hat immer gearbeitet und war beschäftigt, und dies war eine Fortsetzung von dem, was Sie immer getan", sagte Frau Wilson.

Das gestrickte Modell wird auf dem display an Das Forum, bis 24. Februar 2019.

Bild-Beschriftung Der vier Meter lange (14 ft) Anzeige zuvor verteilt auf vier Tabellen bei Frau Seemann ' s home
Updated Date: 13 Februar 2019 01:21

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS