Fast 40% der Waffenbesitzer sind Sträflinge

Fast 40% aller registrierten Pistole und Armbrust-Besitzer auf der Isle of Man vorbestraft, zahlen gezeigt haben. Ein Freedom of Information-Anfrage bestätigt

Fast 40% der Waffenbesitzer sind Sträflinge

Fast 40% aller registrierten Pistole und Armbrust-Besitzer auf der Isle of Man vorbestraft, zahlen gezeigt haben.

Ein Freedom of Information-Anfrage bestätigt, dass 2,003 Menschen gehalten Zertifikate für Schusswaffen und Waffen geregelt - das entspricht 2,3% der Bevölkerung.

die Daten von der Polizei zu zeigen, dass 789 der Personen (39%) haben mindestens eine Verurteilung.

Isle of Man Constabulary sagte, es würde nicht offen legen details zu den Straftaten.

Die IFG-Anfrage ergab, dass Ende März 2019, es wurden 808 Schusswaffen Zertifikate und 1,757 geregelt Waffen Zertifikate aufgenommen von der Polizei.

Bild-Beschriftung Quelle: Isle of Man Constabulary

Schusswaffen Zertifikate sind erforderlich für alle Gewehre und Pistolen, leistungsstarke Luftgewehre und selbst-be-und pump-action Schrotflinten.

Geregelt Waffe Zertifikate sind die Voraussetzung für alle anderen Schrotflinten, regelmäßige air-Waffen und Armbrust mit einem Zuggewicht von über 1,4 kg.

Ein Sprecher der Isle of Man Polizei sagte, die überzeugungen der beteiligten für eine "Vielzahl von Straftaten", weigerte sich aber zu details geben.

Er sagte Strafregister vertraulich blieben und die Freigabe der Art der Straftaten führen könnte, um die Identifizierung von Personen.

Nach Home-Office-Daten von 2018, die Insel hat das doppelte, der Anteil der registrierten Schusswaffe Eigentümer pro Kopf der Bevölkerung als in England und Wales.

Der Sprecher sagte, die Kraft nimmt jede Anwendung, die auf seiner "eigenen Verdienst", und macht eine "ausgewogene Beurteilung, ob der Antragsteller Anspruch auf ein Zeugnis".

Updated Date: 15 Mai 2019 01:11

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS