Fake Feen Fotos verkaufen für £50,000

Eine Reihe der berühmten gefälscht Cottingley Feen Fotos verkauft hat, für mehr als £50,000 auf der Auktion. Die Bilder wurden im Jahre 1917 durch die 16-jähr

Fake Feen Fotos verkaufen für £50,000

Eine Reihe der berühmten gefälscht Cottingley Feen Fotos verkauft hat, für mehr als £50,000 auf der Auktion.

Die Bilder wurden im Jahre 1917 durch die 16-jährige Elsie Wright und Ihr neun Jahre Alter cousin Frances Griffiths, die in dem Dorf Cottingley, in der Nähe von Bingley in Yorkshire.

Der Schwindel täuschen viele Menschen, einschließlich Sherlock-Holmes-Autor Sir Arthur Conan Doyle.

Auktionshaus geschätzt, die volle 13 Partien Holen würde über 65.000 Pfund.

Chris Albury, Auktionator und Fotografie-Spezialist bei Dominic Winter Auctioneers, sagte, einige der neuesten charge von Fotos von Catherine Lynch, der Tochter von Frances Griffiths.

Einer der begehrtesten Bilder, Frances und Fairy Ring, ein Druck vom original-negativ nicht verkaufen.

Catherine Lynch, sagte: "Es war kein problem - Sie gehen zurück in den safe wieder. Ich bin eher überrascht, muss ich gestehen."

Zwei der Fotos wurden versteigert Dominic Winter, für mehr als £20.000 im Oktober.

Neuesten Nachrichten und Geschichten aus Yorkshire

Das Mädchen ausgeliehen Elsie 's Vater' s Kamera, und verwendet farbiges Papier cut-outs und hatpins auf der Bühne Ihre Szenen, in der Nähe von den stream an der Ende der Elsie ' s Garten.

Bild-copyright Dominic Winter Auctioneers Bild Beschriftung Der Frances und die Fairy Ring drucken gescheitert, einen Käufer zu finden

Im Jahr 1919, Elsie ' s Mutter Polly Wright nahm Drucke von zwei Fotografien zeigen Mitglieder der Theosophischen Gesellschaft in Bradford.

Führende Gesellschaft-Mitglied Edward Gardner gefragt, Fotografie-Experte Harold Snelling zu produzieren Drucke von Ihnen verkauft werden bei Gardner Theosophischen Vorträge im Jahr 1920.

Die Bilder fanden dann Ihren Weg zu keen spiritistischen Conan Doyle, wer war das schreiben eine Magazin-Geschichte über Feen Leben.

Es war nicht bis 1983, dass Frances Griffiths, gestand die Fotos hatte, wurde gefälscht - obwohl Sie behauptete, das fünfte und Letzte Foto war echt.

Der Verkauf fand von Dominic Winter Auctioneers in Cirencester, Gloucestershire.

Folgen Sie der BBC Yorkshire auf Facebook , Twitter und Instagram . Senden Sie Ihre Ideen für eine Geschichte yorkslincs.news@bbc.co.uk .

Updated Date: 12 April 2019 01:54

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS