'Etwas getan' über das Gefängnis im Londoner gangs

Ein Gefängnis, das die Attribute high-Level von Gewalt zu London Banden getan hat "sehr wenig" zu verstehen Potenzial, Häftling, Konflikt, einen Bericht gefun

'Etwas getan' über das Gefängnis im Londoner gangs

Ein Gefängnis, das die Attribute high-Level von Gewalt zu London Banden getan hat "sehr wenig" zu verstehen Potenzial, Häftling, Konflikt, einen Bericht gefunden hat.

Über 80% der Insassen bei HMP Onley - auf der Northamptonshire-Warwickshire Grenze - kommen aus der Hauptstadt.

EIN HM Inspectorate of prisons Bericht gefunden, das Gefängnis "nicht erhalten angemessene Informationen" über Bande Zugehörigkeit.

Das Gefängnis und Bewährungshilfe, sagte, dass "trotz der Schwierigkeiten, es gibt gute arbeiten, die in Onley".

Die Kategorie C Gefängnis, das hält etwa 740 Männer, bezeichnet wurde, da eine Neuansiedlung Gefängnis für Greater London im Jahr 2013.

Eine überprüfung in 2016 beschuldigt London Häftlinge und gang-bezogene Probleme für einen "starken Anstieg" in überfällen in vier Jahren.

Der letzten Inspektion, die zwischen 12 und 23 November, fand, dass das Niveau der Gewalt blieb hoch und nennt das Gefängnis "fundamental unsicher".

Bild copyright Bild Beschriftung Ehemaligen Premierministers David Cameron besucht HMP Onley in 2016

Der Bericht sagte Mitarbeiter haben weiterhin die gleichen Vermutungen über London gangs, aber die Inspektoren festgestellt, dass trotz Befragung Neuankömmlinge über Verbände, diese information war nicht immer gemeinsam mit security-Personal.

"Sehr wenig getan wurde, um zu verstehen, analysieren und anzeigen von Gefangenen, die Zugehörigkeit und mögliche Konflikte, und damit informieren Sie Ihre sichere Verwaltung," es Hinzugefügt.

in Dem Bericht auch festgestellt, dass trotz 200 Notrufe im Zusammenhang mit neuen psychoaktiven Substanzen, die in den drei Monaten vor der Untersuchung, "viel zu wenig wurde getan, um, blockieren die Strömung von Drogen in den Knast".

Chief Inspector of prisons Peter Clarke, sagte HMP Onley war "ein klares Beispiel dafür, wo der Fehler zu behandeln mit Drogen und Gewalt untergraben viele andere Aspekte des Lebens im Gefängnis".

Gefängnis Besucher " Gesichter gescannt werden und aufhören, Drogen, Überfälle, Gefängnis erreichen Rekordhoch Reality-Check: Was ist das problem mit den Gefängnissen?

Michael Spurr, chief executive der HM Prison and Probation Service, sagte, dass die Bekämpfung von Drogen und Gewalt in Onley war Ihre "top-Priorität".

Er sagte, das Gefängnis würde bald 30% mehr Offiziere, als Sie im Jahr 2018 und hatte zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen.

Herr Spurr, ergänzt: "Als der Chefinspektor klar macht, trotz der Schwierigkeiten, es gibt gute arbeiten, die in Onley Gefangenen zu helfen, Ihr Leben und verringern das Risiko, erneut straffällig zu werden, auf Freigabe."

Updated Date: 21 März 2019 02:40

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS