Ereignisse 250 Jahre nach Shakespeare-feier

- Events zu markieren, die 250 Jahre seit ein Shakespeare-festival "setzen Stratford-upon-Avon auf der Karte". Das festival wurde von der prominenten Schaus

Ereignisse 250 Jahre nach Shakespeare-feier

- Events zu markieren, die 250 Jahre seit ein Shakespeare-festival "setzen Stratford-upon-Avon auf der Karte".

Das festival wurde von der prominenten Schauspieler David Garrick, der brachte den großen und guten 18 Jahrhundert Gesellschaft, die der Dramatiker seiner Heimatstadt -, der Shakespeare Birthplace Trust, sagte.

Das Jubiläum vom 6. September 1769 "eingerichtet, die Shakespeare-Tourismus in Stratford", it Hinzugefügt.

in Dieser Woche Menschen, die dazu beitragen können, ein Kunst-Projekt für das Jubiläum.

Eine Diskussion mit einem Gremium von Experten auf "Garrick Einfluss auf die beiden Stratford-upon-Avon und unsere anhaltende Faszination mit Shakespeare" wird auch in Der Shakespeare Centre am 10 August.

Bild, Urheberrecht Shakespeare Birthplace Trust Bildunterschrift Jubiläum im Jahre 1769 fand fünf Jahre nach der zweihundertste Geburtstag von Shakespeare geboren 1564

Es war, sagte Garrick blieb in Shakespeare ' s Geburtshaus und der Staffordshire dramatische "hing ein banner aus dem Fenster sagen: 'Dies ist die Geburtsstunde Zimmer von William Shakespeare", " der Vertrauen sagte.

Neuesten Nachrichten aus den West Midlands

Die Hereford geborene Schauspieler hatte "unheimlich viel zu tun, was ihn beliebt bei den Massen", das Vertrauen ist Rosalyn Sklar sagte.

Sie sagte: "Er wusste, was die Leute genossen und eigentlich ist dies verärgerte einige der akademischen Eliten.

"Es gab einige Kritik von Garrick, dass er der Erstellung Prunk von Shakespeare, diese Idee der Verdummung Shakespeare, nehme ich an.

"Aber Garrick wusste, dass die Menschen genießen würde, der Prunk, die Lieder, die Musik, die feier."

Bild, Urheberrecht Shakespeare Birthplace Trust Bildunterschrift Garrick lieferte seine Ode auf die Weihung eines Gebäudes und die Errichtung einer statue von Shakespeare in Stratford im Jahre 1769

der Mann, Der die Lichfield Garrick theatre nach ihm benannte "Art und läutete eine neue Art von handeln", sehr ausdrucksstark, lassen "Emotionen sehr flüssig welligkeit über sein Gesicht", fügte Sie hinzu.

Das museum Sammlungen Offizier sagte auch, er hatte eine "mobile Perücke gemacht, dass Stand am Ende, wenn er durchgeführt Hamlet".

Bild, Urheberrecht Shakespeare Birthplace Trust Bildunterschrift Zu der Zeit in Stratford-upon-Avon war "relativ unbekannt in der Welt draußen", die Vertrauen, sagte

Auf den gleichen Zeitraum des Festivals lief, von 6 bis 8 September, zwei Paare von Riesen-Fernglas erscheint auf Henley Straße und die Bancroft Gärten.

Animationen zeigen, wie Menschen sich vorstellen, die Stadt in 100 Jahren spielen wird, im inneren des Fernglases und überlagert mit Echtzeit-Aufnahmen von Stratford.

Der erste von zwei workshops für die Bewohner, die Ideen für die Fernglas-Kunst-Projekt findet um 11:00 Uhr BST am Dienstag an Tyler House, Tyler Street.

Folgen von BBC West Midlands auf Facebook , auf Twitter und sign up für die lokale news-updates direkt auf Ihr Handy .

Updated Date: 13 Juli 2019 01:02

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS