Dachdecker Herbst-der Tod war 'Missgeschick'

Der Tod, ein ehemaliger Soldat, der fiel 4m (13 ft) von einem Dach zu einem retail park, während der Reinigung einer Regenrinne wurde, regierte als Missgeschick

Dachdecker Herbst-der Tod war 'Missgeschick'

Der Tod, ein ehemaliger Soldat, der fiel 4m (13 ft) von einem Dach zu einem retail park, während der Reinigung einer Regenrinne wurde, regierte als Missgeschick durch einen Untersuchungsrichter.

Stuart Carter, 47, Cambridgeshire, arbeitete für eine Dach-und Bau Unternehmen, wenn er fiel von der Spitze des Bereichs, Ipswich, am 3. August.

Der Vater-of-one, der zuvor in der Royal Logistic Corps, starb im Krankenhaus 18 Tage später.

Inquest Juroren waren sagte Mr Carter "immer nahm Sicherheit sehr ernst".

Die Untersuchung in Ipswich gehört, Mr Carter gearbeitet hatte, für St Neots-basierte GC Services AG, neben Andrew Griffiths, clearing die Dachrinnen von der Garten-Center auf der Rückseite des Range-Shop auf Suffolk Retail Park London Road.

Bild-Beschriftung Mr Carter fiel, während clearing Dachrinnen an Der Reihe an der Suffolk Retail Park

Die jury zu hören Mr Carter hatte ging die Länge der Rinne und hatte "in die enge getrieben sich in die Ecke des Daches" durch Fehler während der Reinigung.

Er stürzte "kopfüber" vom Dach.

Mr Carter, Little Paxton, in der Nähe von St Neots, wurde getroffen, um Addenbrooke ' s Krankenhaus in Cambridge, wo er starb am 21 August.

Seine Todesursache war gegeben, als ein Gehirn-Verletzungen nach einem Sturz aus der Höhe.

Suffolk coroner Nigel Petersilie regierte der Tod als Missgeschick.

Updated Date: 09 April 2019 02:07

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS