Cricket-Spieler, schuldig der Vergewaltigung schlafende Frau

Cricket-Spieler Alex Hepburn wurde für schuldig befunden, Vergewaltigung, nachdem er sich an einer schlafenden Frau. Der ex-Worcestershire-Spieler angegriffen

Cricket-Spieler, schuldig der Vergewaltigung schlafende Frau

Cricket-Spieler Alex Hepburn wurde für schuldig befunden, Vergewaltigung, nachdem er sich an einer schlafenden Frau.

Der ex-Worcestershire-Spieler angegriffen, die das Opfer in seinem Worcester Wohnung, nachdem Sie hatte einvernehmlichen sex mit seinem damaligen Teamkollegen Joe Clarke am 1. April 2017.

die Staatsanwälte am Worcester Crown Court sagte Hepburn "entmenschlicht" Frauen, Bewertung im text-Nachrichten.

Hepburn, 23, der wurde gelöscht, von anderen Grafen von Vergewaltigung, verurteilt werden bei Hereford Crown Court am 30 April.

die Geschworenen berieten, 10 Stunden und 53 Minuten vor der Auslieferung einem einstimmigen Schuldspruch auf einer Anzahl von oralen Vergewaltigung.

Hepburn und seufzte dann zusammengesunken in seinem Stuhl und bedeckt sein Gesicht mit seinen Händen und schluchzte nach dem Urteil wurde zurückgegeben, indem der Vorarbeiter.

das Ausschöpfen Hepburn, Richter Jim Tindal, sagte: "Es gibt nur einen Satz, der ordnungsgemäß weitergegeben werden, in diesem Fall, und eine Freiheitsstrafe unvermeidlich ist."

Neuesten Nachrichten aus den West Midlands

die Staatsanwälte beschrieben, wie der Cricket-Spieler "nutzte" der Frau.

Sexuelle Eroberung Wettbewerb

Sie wachte auf und zu Unrecht glaubte, Sie hatte sex mit Mr Clarke, vor der Realisierung war es eigentlich Hepburn, Juroren gehört.

Die jury gezeigt wurde ein video-interview, in dem der Beschwerdeführer sagte, Sie wach zu finden, einen Mann, der Sie dachte, war Herr Clarke breitbeinig über Ihr.

Sie erzählte der Polizei, dass nach 10 Minuten von der sexuellen Aktivität mit Hepburn, Sprach er in einem "dicken" australischen Akzent, und Sie merkte, dass er nicht Herr Clarke.

Zeugenaussage bei seinem Wiederaufnahmeverfahren, Hepburn sagte: "Sie war sich in den Akt, so dass ich vermutete, Sie war, es zu genießen."

Gefragt, wenn die Frau, die angeblich erkannt haben, war Sie nicht mit, Herr Clarke, Herr Hepburn fügte hinzu: "Sie sagte, 'was machst du da?"

"ich war verwirrt. Es war kein Unterschied zu einer normalen sexuellen Begegnung."

Am Mittwoch, Hepburn gab zu, dass er geschickt hatte, "ekelhaft, furchtbar und peinlich" WhatsApp-Nachrichten während der Einstellung der Regeln für eine sexuelle Eroberung Wettbewerb.

Er gab ebenfalls zu, dass die Eroberung "Spiel" führte zu ihm, schläft mit 20 Frauen in einem ähnlichen Wettbewerb in 2016.

Staatsanwalt Ms Miranda Moore QC sagte früher im Wiederaufnahmeverfahren: "Ein schlafendes Mädchen gar nicht Zustimmen kann. Hätte Sie nicht was die sexuelle Aktivität mit Hepburn.

"Er hätte gewusst, Sie war mit seinem Kumpel. Sie war in Joe ' s Bett, nicht sein. Auf die Beweise, sein Bett war leer."

Folgen von BBC West Midlands Facebook , auf Twitter und sign up für die lokale news-updates direkt auf Ihr Handy.

Updated Date: 12 April 2019 00:59

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS