Coach 'stürmten aus über Missbrauch Ansprüche

Ein Fußball-Trainer "stürmte heraus", wenn ein Kollege konfrontierte ihn mit Anklagen wegen Kindesmissbrauchs, ein Gericht gehört. Bob Higgins verließ seine

Coach 'stürmten aus über Missbrauch Ansprüche

Ein Fußball-Trainer "stürmte heraus", wenn ein Kollege konfrontierte ihn mit Anklagen wegen Kindesmissbrauchs, ein Gericht gehört.

Bob Higgins verließ seine Rolle bei Southampton etwa eine Woche nach herausgefordert von Dave Merrington, Juroren gesagt.

Herr Merrington, der später zum ersten team-manager, sagte er, nahm Herr Higgins beiseite nach dem hören von "störenden" Gespräche unter den Spielern.

Mr Higgins, 66, bestreitet 51 unsittlichen Angriff auf sein Wiederaufnahmeverfahren.

Gemeldet directors

Herr Merrington, der war Jugend-team-manager bei der Zeit, sagte er, hob seine Anliegen auf einer Betriebsversammlung am Tag nach der Verhandlung mit Jungen reden, Herr Higgins auf einen Kleinbus.

Es wurde beschlossen, die Angelegenheit berichtet, der Verwaltungsrat und Herr Merrington würde sprechen, Herr Higgins.

"ich sagte zu Bob, ich war erschüttert von dem, was ich hörte, auf dem Kleinbus" Herr Merrington gesagt, Bournemouth Crown Court.

"Er hat extrem genervt während des Gesprächs - sprang auf, fing mit dem finger auf mich und sagte, 'ich werde die verklagen jeden, der sagt nichts über mich'."

Malta job

Herr Merrington, sagte der Angeklagte "stürmten aus" und trat zurück "etwa eine Woche später".

Alistair MacDonald QC, verteidigen, schlug der Angeklagte hatte tatsächlich verließ den Verein, um einen job mit der maltesische Fußball-Verband.

Herr Merrington, sagte "Zeit" verstrichen, bevor Mr. Higgins begann seine Rolle in Malta und lehnte die barrister ' s Vorschlag hatte er auch "umworben" für den gleichen job.

Bild-Beschriftung Dean Radford auf sein Recht verzichtet, um die Anonymität

Früher hörte das Gericht Beweise von ehemaligen Auszubildenden Fußballer Dean Radford, der Briefe schrieb als teenager loben, Herr Higgins, der er vorwirft, Sie missbrauchen ihn, als er 14 oder 15 war.

Herr Radford, jetzt 48, sagte, als Kind hatte er "Idol" Mr Higgins und hätte "alles getan für ihn."

Herr Radford war, was ein Beweis als Zeichen und Zeuge, dass Herr Higgins wurde für nicht schuldig befunden, ihn zu missbrauchen, in einem separaten Prozess in den frühen 1990er Jahren.

'Gesprochen, hoch'

im Rahmen der cross-Prüfung Herr Radford, wer verzichtet schon auf sein Recht auf Anonymität anerkannt, er hatte die Briefe.

Alistair MacDonald QC, verteidigen, fragte Herr Radford, warum er gesprochen habe, so sehr der Herr Higgins, wenn er wirklich missbraucht worden.

"Da war ich vernarrt von ihm", sagte Herr Radford sagte. "Er hat mich einer Gehirnwäsche unterzogen. Das ist nicht ein normaler Brief für ein Kind zu schreiben, für einen Mann."

Mr Higgins ist beschuldigt, Sie sexuell berührt 24 Jungen, meist Southampton und Peterborough United-Jugend-Spieler, die zwischen 1971 und 1996.

Die Studie weiter.

Updated Date: 11 April 2019 01:49

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS