Britische Frau getötet durch bewaffnete in Nigeria

Eine britische Frau war einer von zwei Menschen erschossen bewaffnete Männer, die stürmten ein Ferienort in Nigeria. Die britische Hohe Kommission bestätigte

Britische Frau getötet durch bewaffnete in Nigeria

Eine britische Frau war einer von zwei Menschen erschossen bewaffnete Männer, die stürmten ein Ferienort in Nigeria.

Die britische Hohe Kommission bestätigte den Tod der Frau, der name wurde von Ihren Arbeitgebern als Faye Mooney.

Ein Mercy Corps Erklärung sagte Frau Mooney, die arbeitete in Nigeria, "tragischerweise" durch bewaffnete, während auf Urlaub in der nördlichen Stadt Kaduna.

der Lokalen Polizei, sagte ein nigerianischer Mann wurde ebenfalls getötet und drei weitere entführt wurden bei dem Angriff am Freitag.

Entführung für Lösegeld ist üblich, in Nigeria, mit Ausländer-und high-Profil Nigerianer Häufig gezielt.

Überspringen Twitter-Beitrag von @UKinNigeria

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS