Boys 'gezwungen' zu kämpfen bei der Jugend-Gefängnis

Teenager gehalten in einem Jugend-Gefängnis fühlte sich "verpflichtet" zu kämpfen Mitgefangenen von rivalisierenden Banden, die Inspektoren gefunden. Jungen

Boys 'gezwungen' zu kämpfen bei der Jugend-Gefängnis

Teenager gehalten in einem Jugend-Gefängnis fühlte sich "verpflichtet" zu kämpfen Mitgefangenen von rivalisierenden Banden, die Inspektoren gefunden.

Jungen lebte in einer Kultur, in der folgenden "die Regeln des Spiels" in Cookham Wood Young Offenders Institution (YOI), der HM Inspectors of prisons (HMIP) gefunden.

Er hob Befürchtungen über rassistische graffiti, Bilder von Messern und gang Zeichen.

Die Gefängnisse service sagte, dass viele der der Jungen im Alter zwischen 15 und 18 an der Kent YOI hatte sich verpflichtet, schwere Verbrechen und hatte komplexe Bedürfnisse.

Inspektoren berichtet: "Kinder, die wir Sprach, beschrieb die "Spielregeln" in Beziehung zu kämpfen.

"Eine Kultur eingerichtet worden, wobei es war eine Pflicht für Kinder zu kämpfen, mit Kindern aus einer anderen Postleitzahl, gang oder Flügel."

Wenn die Jungen zogen in einer "enhanced" Flügel "erlaubt, um Kontakte zu knüpfen, sich mit dem ehemaligen Feind", um Sie zu schützen, Ihre Erweiterungen und Privilegien, so der Bericht.

'Gang Allianzen'

die Inspektoren sagte, dass alle Formen von Gewalt, außer die Kämpfe am Rochester YOI zugenommen habe, seit der letzten Inspektion aber hervorgehoben, die Anzahl der komplizierten Protokolle eingesetzt werden, um zu verhindern, dass Kämpfe oder Angriffe.

HMIP bewertet Cookham Holz, die Platz für bis zu 178 Insassen, so ungenügend gut in Sicherheit, gezielte Aktivitäten und Umsiedlung, aber Recht gut in der Pflege nach der Inspektion im Dezember.

Peter Clarke. Chief-Inspektor von Gefängnissen, sagte: "Insgesamt haben wir geglaubt, Cookham Wood eine institution, die war voran aber noch nicht zu dem Punkt, wo diese anerkannt werden konnten, in unsere gesunde Gefängnis Bewertungen."

Dr. Jo Farrar, Direktor von Her Majesty ' s Prison and Probation Service, sagte: "Cookham Wood hält Jungen mit komplexen Bedürfnissen, die wurden von schweren Straftaten verurteilt, so bin ich froh, dass die Inspektoren haben erkannt, dass Mitarbeiter, die gute Unterstützung und Betreuung.

"Es ist nicht ungewöhnlich für die institution zu bewältigen Bande Zugehörigkeiten brachte von außen, aber der Gouverneur und seine Mitarbeiter arbeiten hart, um dies zu verwalten."

Updated Date: 18 April 2019 01:26

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS