Betrüger hat immer noch 'break-in' Antiquitäten

Tausende von Pfund Wert von Antiquitäten, ein Krankenhaus-Chirurg behauptet hatte, war gestohlen worden von ihm sind immer noch "unter seiner Kontrolle", trot

Betrüger hat immer noch 'break-in' Antiquitäten

Tausende von Pfund Wert von Antiquitäten, ein Krankenhaus-Chirurg behauptet hatte, war gestohlen worden von ihm sind immer noch "unter seiner Kontrolle", trotz das er ins Gefängnis geworfen.

Anthony McGrath, 46, inszeniert einen Einbruch in seinem Haus in Luton und engagierte Hypothek Betrug und erhielt eine achtjährige Gefängnisstrafe, zu der im Januar.

- Elemente in fraud-Fällen normalerweise gehalten in Polizei Beweise speichert.

Bedfordshire Polizei sagte, es sei ein "ungewöhnlicher Fall", aber das Taten Sie nicht, ergreifen Sie aufgrund Ihrer hohen Wert.

Det Con Dave Brecknock, sagte der force "entschieden, nicht zu ergreifen, die Antiquitäten, die aufgrund Ihrer hohen Wert und Delikatesse" und umfassend zu dokumentieren, sondern eine Entscheidung auf der Grundlage der Tatsache McGrath hatte nicht profitiert finanziell von seinen Handlungen in Bezug auf diese Elemente.

"Sie sind und bleiben mit der McGrath family unter Mr McGrath 's control", der detective sagte.

Aber er erklärte auch, der Chirurg hatte, wurde serviert mit einem Hinweis unter der Polizei und Straf Evidence Act was bedeutete, dass er nicht entsorgen Sie alle Gegenstände, die durch Verkauf oder Geschenk.

McGrath, lebte in der Smallford in St Albans, noch bewegen Sie Sie an anderer Stelle.

Betrügerische Ansprüche

In der Fall ist, was zu sehen war, die auf Channel 4 ' s 24 Stunden in Polizeigewahrsam, McGrath, die stützte sich auf die Royal National Orthopaedic Hospital in Stanmore in north west London, behauptete 95 items im Wert von £182,612.50 gestohlen wurden aus dem 19ten Jahrhundert Hütte, die er angemietet hatte, auf das Luton Hoo Estate in 2015.

Seinem Prozess hörte, er hatte hohe Schulden, und wenn der Chirurg später schickte Fotos von einigen der Elemente, die Polizei, die Daten, die mit jedem Bild zeigte Sie aufgenommen wurden, drei Monate nach dem angeblichen Einbruch.

Längen-und Breitengrad auch die Bilder gezeigt wurden bei der McGrath family home in Co Meath, Irland.

Bild aus copyright-Süd-Betten Nachrichtenagentur-Bild Eine Beschriftung mit £30.000 französische rote Marmor-Kamin, der war gestohlen gemeldet worden war installiert an der McGrath Familie zu Hause in Irland in 2010

zusätzlich zu seinen betrügerischen Versicherungsanspruch, reichte er drei betrügerische Anträge auf Hypothekendarlehen zu sichern, die mehr als £1m auf zwei Eigenschaften.

Er verweigert alle Gebühren, aber wurde für schuldig befunden, in vier Fällen von Versicherungsbetrug, pervertieren den Lauf der Justiz und drei Grafen von Hypotheken-Betrug.

Mutter der tödlich-erstochen-Sohn spricht von 'unbeschreiblich' moment Kindesmissbrauch Offizier zeigt emotionale Maut-Drogen sind der Grundsatz "Treiber" der Gewalt

Einer von Erträgen aus Straftaten Act (PoCA) Asylantrag gestellt worden ist, und eine Anhörung ist aufgrund später in diesem Jahr.

Bild aus copyright-Süd-Betten Nachrichtenagentur-Bild Beschriftung McGrath hoffte, dass seine Betrug würde genug Geld zu beenden Renovierungsarbeiten an seinem £1.1 m Grundstück in St Albans - das hat sich inzwischen gefunden strukturell unsolide
Updated Date: 13 April 2019 01:19

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS