Beschuldigt 'schrecklich' über boy ' s brennt

Ein Mann, der behauptet, er sei "gezwungen" zu Spritzen Säure auf ein drei-Jahr-Alter junge hat gesagt, die jury fühlte er sich "schrecklich", wenn er herau

Beschuldigt 'schrecklich' über boy ' s brennt

Ein Mann, der behauptet, er sei "gezwungen" zu Spritzen Säure auf ein drei-Jahr-Alter junge hat gesagt, die jury fühlte er sich "schrecklich", wenn er herausfindet, dass das Opfer verbrannt worden.

Das Kind erlitt schwere Verletzungen an seinem Gesicht und arm zu Hause-Schnäppchen in Worcester im Juli 2018.

Adam Cech, wer angenommen hat, er spritzte, der junge, sagte er nur entdeckt, es war Säure, wenn er sah, wie die Nachrichten berichten.

Zusammen mit Cech, sechs andere, darunter der Vater des Jungen, verweigern die Gebühren in Bezug auf den Angriff.

Der Vater der beiden hat behauptet, die Mitangeklagten Norbert Pulko "gezwungen" eine Flasche mit der Säure in seiner hand.

Wenn Sie gefragt am Worcester Crown Court, wie er fühlte, hörte er Sie verbrannt hatte, das Kind, Cech antwortete: "Schrecklich."

Er sagte: "ich fragte ihn (Herr Pulko) 'was war in dieser Flasche, wie war es möglich, dass ich verletzt dieser junge?'"

Neuesten Nachrichten und updates aus den West Midlands

Die Krone hat angeblich der Vater "eingetragen, andere" anzugreifen, das Kind, das nicht identifiziert werden, aus rechtlichen Gründen, in einem Versuch zu gewinnen, ein Sorgerechtsstreit, nachdem seine Frau verließ ihn mit den Kindern.

Es wird behauptet, ein "aborted" - Versuch durchgeführt wurde, acht Tage vor der shop-Angriff.

Cech behauptete, er sei "erschrocken", ging zur Polizei, Herr Pulko nach einem Vorfall in der Mann ist in London zu Hause mit einer "Pistole".

Cech sagte: "Er hielt sich die Waffe, und während er spricht, war er schwenkte es über."

Die jury wurde gezeigt, dass eine BB-Pistole, gefunden von der Polizei, dass Cech behauptete, die verwendet wurde, zu bedrohen, ihm in der Ausführung des Angriffs.

Die Studie weiter.

Die Angeklagten, die leugnen, verschwören, spray Schwefelsäure auf den Jungen zwischen 1. Juni und 22. Juli 2018, mit der Absicht zu Schaden, sind:

Der Vater des Jungen, 40, aus Wolverhampton Martina Badiova, 22, Newcombe Road, Handsworth, Birmingham Adam Cech, 27, Farnham Road, Birmingham Jan Dudi, 25, Cranbrook Road, Birmingham Saied Hussini, von Wrottesley Road, London Jabar Paktia, 42, Newhampton Road, Wolverhampton Norbert Pulko, 22, Sutherland Road, London

Folgen von BBC West Midlands Facebook , auf Twitter und sign up für die lokale news-updates direkt auf Ihr Handy.

Updated Date: 14 Februar 2019 01:18

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS