Angeklagt dachte zerkleinert junge war 'scherzen'

Ein Mann beschuldigt, Brech ein Kleinkind zu Tode mit seinem Auto Sitz hat, erzählte Juroren er nicht wusste, was falsch war, bis er stieg aus dem Fahrzeug. S

Angeklagt dachte zerkleinert junge war 'scherzen'

Ein Mann beschuldigt, Brech ein Kleinkind zu Tode mit seinem Auto Sitz hat, erzählte Juroren er nicht wusste, was falsch war, bis er stieg aus dem Fahrzeug.

Stephen Waterson, 25, leugnet, dass der Totschlag von Alfie Lamb letzten Februar.

Herr Waterson sagte der Old Bailey hatte er zog seinem Autositz zurück "ein paar Zentimeter", sondern dachte, Alfie, die in den Fußraum hinter ihm, war in Ordnung.

Alfie ' s Mutter Adrian Hoare, 23, bestreitet auch Totschlag.

Das paar hatte auf der Reise mit Emilie Williams und Marcus Lamb, der fuhr, und waren der Rückkehr von einer Shoppingtour in Sutton am 1. Februar 2018.

Herr Waterson, lebt mit Ms Hoare in Adams Way, Croydon, sagte das Gericht Alfie ' s Körper war floppy und schwer, wenn er nahm ihn aus dem Auto.

Er sagte, dass er dachte, das Kleinkind war "Witze", aber dann realisiert Alfie wurde ernsthaft verletzt.

Juroren waren zuvor sagte Alfie ' s, dass die Todesursache ischämische Hirnschädigung, verursacht durch Entzug von Blut oder Sauerstoff und Kompression Asphyxie.

Beschuldigt 'schrie' nach boy ' s crush Tod Crush death boy 'erzählt zu schweigen von der Mama' Junge, drei, getötet 'zu lauten'

Wenn Sie gefragt werden, warum er zunächst einen falschen Namen an die Polizei Herr Waterson sagte, er habe in Panik.

Er erzählte Juroren hatte er "mitgegangen" mit einer fiktiven Geschichte gegeben, die von Alfie ' s Mutter über das, was passiert ist.

Die Studie weiter.

Updated Date: 05 Februar 2019 00:45

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS