'Änderung des Gesetzes über die traumatischen Schafe attackiert'

Gesetze auf die Tiere Angriffen nicht funktionieren und geändert werden müssen, sagen, ein bäuerliches Ehepaar, das sich zu einem von Wales' jüngste Opfer. R

'Änderung des Gesetzes über die traumatischen Schafe attackiert'

Gesetze auf die Tiere Angriffen nicht funktionieren und geändert werden müssen, sagen, ein bäuerliches Ehepaar, das sich zu einem von Wales' jüngste Opfer.

Robert Jones und partner Marie Wilson verlor vier Mutterschafe und vier Lämmer in einen Hund Angriff auf Ihre farm auf Anglesey.

Das paar die Einnahme von Medikamenten zu helfen, Sie schlafen seit dem Angriff.

Das paar wurde unterstützt von Rob Taylor, der das schafft, zwei von Wales " ländliche Kriminalität teams. Er sagte, die Polizei braucht mehr Befugnisse, um dieses Problem anzugehen.

"Wir kamen in diesem Bereich, und es war die totale Verwüstung", sagte Frau Wilson, die hand-Fütterung Neugeborenen Lämmern, wenn ein Nachbar alarm schlug.

"ich habe noch nie gesehen oder erlebt etwas ähnliches vor - ich möchte nicht Zeuge es wieder. Sehr traumatisch. Herzzerreißend."

'ich habe geschossen einen angreifenden Hund' 'Verheerend' für die Landwirte Gefährlichen Hunden - eine kurze Geschichte

Der Mutterschafe und Lämmer im Feld gegenüber Ihren Bauernhof hatte und jagte Sie in Hecken durch das, was gedacht worden zwei Hunde.

Medien-Wiedergabe wird nicht unterstützt auf dem Gerät Media-caption"habe ich noch nie gesehen oder erlebt etwas ähnliches vor"

Einige der Schafe wurden gerissen und starb auf der Stelle.

"Alle Tiere, die angegriffen wurden mit Verletzungen niedergeschlagen wurden. Es war nur so ein trauriges Ende, was war ein ziemlich guter Tag auf dem Bauernhof", fügte Frau Wilson.

Ihr Tierarzt gesagt, es war der Schlimmste Hund Angriff hatte er erlebt in seiner Karriere. Einer benachbarten farm verloren, drei Mutterschafe und sechs Lämmer in der gleichen Angriff.

Bild-Beschriftung 'Traumatisch - herzzerreißend' - Angriffe, sagt Marie Wilson

Er nahm Platz, während Wales gewannen Ihre Grand-Slam-Six Nations-Spiel gegen Irland, aber vier Wochen später, die Landwirtschaft paar, von Rhosybol in der Nähe von Amlwch sind immer noch betroffen von dem Angriff..

Sie mussten Rezepte von Ihrem Hausarzt, um Ihnen zu helfen zu schlafen.

"im Bett Liegend in der Nacht mit den Bildern, und dann nicht nur dass, denken 'Oh mein Gott. was wenn es wieder passiert", und dann noch das aufstehen am nächsten morgen zu tragen, arbeiten auf dem Bauernhof. Es ist nicht eine einfache Sache," sagte Frau Wilson.

Weder die Hunde noch deren Besitzer formell identifiziert oder verfolgt werden.

Bild, Urheberrecht Marie Wilson Bildunterschrift Pfotenabdrücke Ermittlung der Täter waren Hunde - aber Sie haben noch nicht gefangen

Der Angriff ist eine von 40 in diesem Jahr bisher in Nord-Wales.

Eine weitere 48 wurden in der Dyfed-Powys Police force Bereich, während die Gwent Ländlichen Crime-Team sagte, dass es weiterhin etwa 15 Schafe-besorgniserregende Fälle im Monat.

South Wales Police sagte, Viehbestand, der sich Gedanken blieb "ein erhebliches Problem" für die Landwirte, und hat erhöht die Anzahl der Offiziere und die Unterstützung der Offiziere ausgebildet in der Tierwelt Verbrechen.

Rob Taylor, der team-manager für Nord-Wales, Dyfed-Powys ländlichen Kriminalität teams, sagte, die Zahl der Angriffe, die bereits im Jahr 2019 vorgeschlagen, es könnte ein Rekordjahr für die Vorfälle.

Er sagte es auch hervorgehoben Defizite in der heutigen Tierhaltung angreifen Gesetzgebung.

'die Menschen nicht hören'

Das wichtigste Gesetz, die Hunde sind (Schutz der Tiere) Act - verabschiedet wurde im Jahr 1953.

Mr Taylor sagte, es bedeutete, Fortschritte in der DNA-Tests wurden nicht reflektiert wird, im Gesetz, mit der Polizei haben keine Befugnisse, nehmen Sie eine Probe von einem Hund in Verdacht, sich Gedanken Vieh.

Er sagte, Sie haben keine Befugnis der Beschlagnahme eines Hundes bekannt, um Vieh angegriffen, die unter diese Rechtsvorschriften, und keine klaren Definitionen, auf denen die Tiere waren eigentlich geschützten Tiere wie Lamas oder Alpakas zum Beispiel, die wachsen in der Popularität in den landwirtschaftlichen betrieben.

"Wir haben den Weg der Bildung, haben wir produziert Filme und Dokumentationen und Plakate, und versucht, die öffentlichkeit aufzuklären. Jedoch, die Menschen nicht hören," Taylor sagte.

"Wir kommen zu dem Punkt, wo das Gesetz muss geändert werden, wir brauchen steifer Sätze, wir brauchen ein Verbot Bestellungen auf Menschen in Bezug auf diese Straftaten.

"Wir müssen weitergehen und Welle, big stick, leider, und machen einen großen Unterschied."

Bild-Beschriftung Bildung auf den Hund Angriffe ist, 'nicht zu arbeiten', sagt die Polizei ländlichen Kriminalität-manager Rob Taylor

die Landwirtschaft-Gewerkschaften unterstützt den Aufruf für eine änderung der Gesetze.

Die Landwirtschaft Union of Wales sagte, er wollte sehen, härtere Strafen für Eigentümer, mit der Strombegrenzung wird eine Geldstrafe von £1.000.

Es hat auch für alle Polizei in Wales gezwungen werden, um die Aufzeichnung Vieh-Attacken - es ist nur auf freiwilliger basis geschehen im moment.

"Es gibt eine wachsende frustration und Wut unter unserer Mitgliedschaft, dass sehr wenig getan werden kann, zu schützen, die Viehhaltung ist von Hund Angriffe," sagte der union ist senior policy officer, Dr. Hazel Wright.

"Wo Hund Angriffe auftreten, sollten die Landwirte darauf verlassen können, dass das gesetzliche system zum Schutz der Lebensgrundlagen und der Schutz Ihrer Geschäft, indem Sie als eine richtige Abschreckung."

PADOG ANGRIFFE AUF VIEH -

Vorfälle in Wales, 2019

48 Angriffe in Dyfed-Powys Polizei-Bereich seit Januar

40-Attacken in North Wales Police area

15-Attacken ein Monat für Gwent Police

Quelle:Polizei

änderungen der Gesetze erfordern würde, die Verabschiedung neuer Rechtsvorschriften durch das Parlament, da es nicht eine Frage, wurde jetzt auf die walisische Regierung.

Aber, das Department of Environment, Food and Rural Affairs, sagte die Polizei bereits mehr Befugnisse zur Bekämpfung Vieh betrifft unter gefährlicher Hund Gesetze.

"Es ist eine straftat zu verhindern, dass ein Hund gefährlich außer Kontrolle," eine UK-Regierung Beamte sagte.

"Die Gefährlichen Hunde Act 1991 enthält Bestimmungen, die Verfolgung von Besitzern, deren Hunde töten, angreifen oder jagen Tiere, und zu ergreifen, die Hunde, wenn Sie außer Kontrolle geraten."

Updated Date: 14 April 2019 01:27

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS