- Taxifahrer im Gefängnis für die Vergewaltigung von Passagier

Ein minicab-Fahrer vergewaltigt einen Kunden und rief dann die Polizei, um die zu entfernen "betrunkene Frau" aus seinem Auto wurde ins Gefängnis für 12 Jahre

- Taxifahrer im Gefängnis für die Vergewaltigung von Passagier

Ein minicab-Fahrer vergewaltigt einen Kunden und rief dann die Polizei, um die zu entfernen "betrunkene Frau" aus seinem Auto wurde ins Gefängnis für 12 Jahre.

Ferham Khan, 29, Griffen, seine 33-jährige Opfer, nachdem Sie bestellt ein taxi in Winchester, Hampshire, im September 2017.

Sie sagte Khan hatte "erschüttert meine Welt in kleine Stücke".

Der Fahrer, Derby Road, Southampton, wurde für schuldig befunden, an der Southampton Crown Court von Vergewaltigung und sexueller Nötigung.

Die Frau, wer hatte verbrachte einen Abend mit Freunden, gesammelt vom Broadway auf über 01:00 Uhr BST am 30 September.

Khan vorbei gezogen und Griff an Ihre in einem unbekannten Ort, die denken, dass Sie eingeschlafen war.

Er dann, "hatte die Dreistigkeit, die Polizei zu rufen" , Fragen die Offiziere zu entfernen, Sie aus seinem Auto, und behauptet, Sie war betrunken, Hampshire Constabulary sagte.

Bild-copyright Google Image caption Die Frau wurde zusammengestellt von Khan vom Broadway nach einer Nacht

Wenn Offiziere und Sanitäter kamen, erzählte Sie Ihnen, was geschehen war.

die Polizei sagte, dass Khan zunächst behauptet, die Frau hatte versehentlich gefallen an ihm, während seine Hose waren aufgeknöpft.

Er später vorgeschlagen, das Opfer zugestimmt hatte sex im Gegenzug für einen günstigeren tarif, Beamten sagte.

In einer Opfer-Auswirkungen-Anweisung, die Frau sagte: "Was geschah im taxi mich zerstört.

"Die Schmerzen und leiden, die ich ertragen, weil von dem, was er mir angetan hat hat mich verlassen gebrochen. Ich weiß nicht, wer ich bin."

Updated Date: 14 Februar 2019 00:40

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS