Ziel ist tech Mühe clogs Läden mit langen an der Kasse

Eine Panne ins stocken geraten an der Kasse bei Target stores weltweit Samstag, ärgerliche Kunden und potentiell Essen in den Vertrieb eine prime-time für den E

Ziel ist tech Mühe clogs Läden mit langen an der Kasse

Eine Panne ins stocken geraten an der Kasse bei Target stores weltweit Samstag, ärgerliche Kunden und potentiell Essen in den Vertrieb eine prime-time für den Einzelhandel, dem Tag vor Vatertag.

Die etwa zwei Stunden Ausfall in regelmäßigen Abständen verhindert Ziels Kassierer Scannen von Ware oder die Bearbeitung von Transaktionen, wie lange Schlangen gebildet, in einigen Läden. Self-checkout-Register, in der Regel die schnellsten der Optionen, auch nicht die Arbeit bei Zeiten.

Target vorübergehend einige Filialen, darunter eine in San Francisco, anstatt das Risiko erschwerenden Shopper.

"Unser Technologie-team arbeitete schnell zu identifizieren und das Problem zu beheben, und wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten und frustration, die dies verursacht für unsere Gäste," Ziel-sagte in einer Samstag-Anweisung.

Bevor das Unternehmen herausgefunden haben, war falsch, ein Target-Mitarbeiter warnte die Kunden, dass Sie möglicherweise nicht in der Lage sein, heraus zu überprüfen, als Sie in einer San-Francisco-store frühen Samstag Nachmittag. Der Umsatz abgeschlossen werden, nach zwischenzeitlicher Verzögerungen während der halben Stunde ein AP-reporter beobachtet die Linien auf der store.

Aber einige Shopper Veröffentlichung auf Ihren Twitter-Konten Samstag Malte ein anderes Bild als Sie entlüftet über quälend lange Linien, äußerte aber Sympathie für das Ziel, die Mitarbeiter versuchen, mit der situation zurechtzukommen.

Der supergau Treffer den Gegner an die Schlimmste Zeit für ein Massenmarkt-Händler, da samstags sind in der Regel einer der verkehrsreichsten shopping Tage in der Woche.

Target hat ärger mit Technik von vor, vor allem in 2013, wenn die malware installiert in seinen checkout-system führte zu einem Daten-Raub ausgesetzt, dass persönliche Informationen, die in mehr als 40 Millionen Kredit-und debit-card-Konten. Das Debakel ausgelöst Klagen und führte schließlich zum Ausscheiden von CEO Gregg Steinhafel.

Der Minneapolis Unternehmen sagte, dass Kunden, die gefangen in die Kasse Verlangsamung haben keinen Grund zur Sorge.

"Nach einer ersten aber gründlichen überprüfung, können wir bestätigen, dass dies nicht ein Verstoß gegen den Datenschutz-oder Sicherheits-Problem, und kein Gast Informationen kompromittiert wurde, jederzeit," Ziel sagte.

Updated Date: 16 Juni 2019 06:10

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS