Wissenschaftler machen neue Muskel-ähnlichen material, das stärker wird, nach dem dehnen

Das ist ein Insider-Wissenschaft-Geschichte. Forscher aus Japan haben kommen mit ein Weg, um zu ermutigen, Materialien zu stärker wachsen im Laufe der Zeit, w

Wissenschaftler machen neue Muskel-ähnlichen material, das stärker wird, nach dem dehnen

Das ist ein Insider-Wissenschaft-Geschichte.

Forscher aus Japan haben kommen mit ein Weg, um zu ermutigen, Materialien zu stärker wachsen im Laufe der Zeit, wie die Muskeln in unserem Körper. Die neue Technik könnte ermöglichen es Ingenieuren, design-anpassungsfähig und heilbar Materialien für eine Breite Palette von Anwendungen.

Wenn wir GEWICHTE heben in der Turnhalle, die durch die mechanische Belastung unseres Muskel-Fasern zu rippen und reißen, aber diese schädigenden Handlung tatsächlich können die Fasern nachwachsen stärker danach. Im Gegensatz dazu, unbelebten Materialien wie Gummibändern oder Büroklammern neigen dazu, zu Schwächen und zu verschlechtern, nachdem wiederholte Verwendung.

schöpfend aus Muskelgewebe, eine Forschungsgruppe von der Hokkaido University in Sapporo, Japan, entwickelt sich ein hydrogel, enthält zwei Ineinander verwobene Netzwerke von Polymeren-Materialien gebildet, die durch lange Ketten von Molekülen, wie Sie in Kunststoffen.

(MEHR: Computer könnten eines Tages erkennen, Stimmen als auch Menschen)

Die hydrogel-threads sind unter Wasser und streckte in einer Lösung, die enthält Monomere -- Bausteine für Polymere ähnlich zu dem, was Aminosäuren zu den Muskeln. Der stretching Ursachen die threads teilweise reißen, dann die Monomere in der Lösung, die es Ihnen ermöglichen, nachwachsen und stärker geworden.

beobachteten Die Forscher die Eigenschaften von hydrogel-threads nach immer wieder streckte Sie und ließ Sie heilen. Die threads wurde schließlich von 1,5 stärker und 23-mal steifer, und Sie werden auch angezeigt, ein deutlich klobiger Körperbau, mit aufgepeppt, um fast das zweifache der ursprünglichen Masse.

(MEHR: Wie nutzen die Wissenschaftler, ordentliche Ausrüstung versteckte Bild zum Vorschein, basierend auf seinen Schatten -)

Die Forscher schlagen vor, diese neue Fertigung Technik könnte verwendet werden, um anzupassen, bestimmte Materialien auf bestimmte Herausforderungen, indem Sie mit verschiedenen Polymer-und monomer-Kombinationen. Es kann dazu führen heilbar und flexible Materialien, die nützlich in biomedizinischen Anwendungen, wie für die Prothetik und Orthetik.

Das Papier wurde heute veröffentlicht in der Fachzeitschrift Science veröffentlicht.

Innerhalb der Wissenschaft ist eine redaktionell unabhängige, gemeinnützige print -, elektronische und video-Journalismus Nachrichten-service im Besitz und betrieben von der American Institute of Physics.

Updated Date: 01 Februar 2019 00:48

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS