Wie wollen Sie wissen, Woher Ihr Olivenöl kommt wirklich aus?

Wenn Sie abholen eine Flasche extra natives Olivenöl aus dem Supermarkt-Regal, wie zuversichtlich sind Sie, dass es ist alles, die was es scheint? Die Oliven

Wie wollen Sie wissen, Woher Ihr Olivenöl kommt wirklich aus?

Wenn Sie abholen eine Flasche extra natives Olivenöl aus dem Supermarkt-Regal, wie zuversichtlich sind Sie, dass es ist alles, die was es scheint?

Die Oliven hatten eine lange Reise: vom Baum in die Mühle, wo das öl gefördert wird, das geht dann auf die Abfüllanlage, bevor die Verteilung über land und Meer zu erreichen der laden.

Leider auf jeder dieser Stufen, es ist möglich, Bluff machen könnten, um zu kriechen in.

"Betrug in der Olivenöl-Markt hat schon eine sehr lange Zeit", sagt Susan Testa, director of culinary innovation am italienischen Olivenöl-Produzenten Bellucci.

"Samen-öl wird Hinzugefügt, vielleicht; oder es enthält nur einen kleinen Prozentsatz der italienische öl-und öl aus anderen Ländern hinzu, während er nur sagt der italienische öl auf dem Etikett."

Im Februar hat die Canadian Food Inspection Agency (CFIA) gewarnt, dass die schlechte Olivenernte werden wahrscheinlich führen zu einem starken Anstieg in so verfälschtes öl in diesem Jahr.

Und es ist bei weitem nicht der einzige producted betroffen sind, mit der europäischen Union Kenntnisse-Zentrum für Lebensmittel-Betrug und-Qualität vor kurzem Hervorhebung Wein, Honig, Fisch, Milchprodukte, Fleisch und Geflügel werden Häufig gefälscht.

Darüber hinaus werden 40% der Lebensmittel-Unternehmen glauben, dass die traditionellen Methoden der Bekämpfung von Lebensmittel-Betrug nicht mehr funktioniert, nach einer Studie von PwC.

Bild copyright Bild Beschriftung Von Baum zu Supermarkt-Regal, die olive geht durch viele Stufen und viele Länder

Lebensmittel-Anbieter, wie Bellucci sind, Anstrengungen zur Garantie der Herkunft Ihrer Lebensmittel selbst, mit neuen tools wie blockchain-Technologie.

am Besten bekannt für seine Rolle in crypto-Währungen wie Bitcoin, der blockchain ist ein Weg, um die Datensätze, in denen jeder block von Daten ist mit einem Zeitstempel versehen und verknüpft, irreversibel auf den letzten, in einer Weise, die kann nicht nachträglich geändert werden.

Das macht es möglich an einer sicheren Stelle notieren Sie die Produkt-Fahrt zum Supermarkt-Regal.

Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 2013, Bellucci hat zum Ziel, bauen einen guten Ruf rund um die Rückverfolgbarkeit von seinem öl. Kunden können geben Sie die Positionsnummer eines bestimmten Flasche in eine app, um zu sehen, Ihre genaue Herkunft zurück zu den Olivenhainen, wo die Oliven geerntet wurden.

Bild, Urheberrecht Oracle Bildunterschrift Andrea Biagianti von Bellucci sagt blockchain ebnet den Weg für weitere Informationen zu shared

Und über die letzten Jahr, Bellucci hat eingeführt eine blockchain-basierte system, erstellt von Oracle, zur Untermauerung dieser Rückverfolgbarkeit, die es sagt, wird den Prozess effizienter gestalten.

"Wir erwarten eine Verbesserung im Austausch von Informationen in der Lieferkette", sagt Andrea Biagianti, chief information officer für Zertifizierte Herkünfte, Bellucci s Muttergesellschaft.

"Wir würden auch gern die Möglichkeit [haben], mehr Transparenz in der Lieferkette und das echte Vertrauen der Verbraucher."

der IBM-Food-Trust-Netzwerk, offiziell Ende letzten Jahres, verwendet ähnliche Techniken.

"In der Registrierungs-phase, Sie definieren das Produkt und seine Eigenschaften, beispielsweise der optischen Strahlung, die Sie sehen, wenn man sich eine Flasche whisky", erklärt Andreas Kind, Bereichsleiter der blockchain bei IBM Research.

Bild copyright Bild Beschriftung Blockchain tech soll es sehr viel schwieriger zu stören, Flaschen Inhalt

das Aussehen Der whisky ist genau erfasst, die innerhalb der blockchain, was bedeutet, dass die Beschreibung kann nicht später geändert werden. Dann transport-Unternehmen, die Grenzkontrolle und den storage-Anbieter oder Einzelhändler, der kann sehen, wenn das Aussehen der Flüssigkeit entspricht nicht mehr der Beschreibung " oder "optische Signatur".

Mittlerweile, Etiketten halten tamper-proof "cryptoanchors" sind fest auf die Flaschen. Diese enthalten winzige Computer, halten Sie die Produkt-Daten - verschlüsselt oder codiert, so dass es nicht manipuliert sein kann. Die Etiketten brechen, wenn die Flasche geöffnet wird.

Verknüpfen Sie die Verpackung und das Produkt auf diese Weise eine Art von Beweis, sagt Herr Freundlich, "ein bisschen, wie wenn Sie kaufen ein Diamant-und ein Zeugnis erhalten."

IBM ist auch die Zusammenarbeit mit US-Supermarkt-Kette Walmart, die rollt eine blockchain-basierte system, die verlangen, dass alle seine Blattgemüse, Lieferanten, zusammen mit Verpackungs-Unternehmen und Spediteure, nehmen Teil.

Bild, Urheberrecht Alibaba Bildunterschrift Alibabas online-retail-Website Tmall Global, verwendet blockchain Technologie zu den Verbrauchern helfen, überprüfen Sie das Produkt Authentizität

Unterdessen chinesischen e-commerce-Riese Alibaba verwendet blockchain verfolgen-food-Produkte aus Australien und Neuseeland, Zulieferer wie Neuseelands größte Molkerei-Unternehmen, Fonterra, haben angenommen, die Technologie. Aber Sie gehen noch einen Schritt weiter.

"neben der blockchain-Technologie, die Rahmen werden auch die tag-Produkte mit QR-codes zu authentifizieren, verifizieren, erfassen und laufende Berichterstattung während der gesamten Produkt-Lebenszyklus", sagt Fonterra president für greater China, Christina Zhu.

Ein Produkt Fonterra bietet detaillierte Informationen für seine Anmum Säuglingsnahrung Bereich, einschließlich der Ergebnisse von betriebsbegehungen und Produkt-Qualität sampling-tests.

Aber nicht nur im Bereich tracking, Lieferketten-Technologie bietet neue Wege zu nähern, Lebensmittel-Betrug.

In den letzten Jahren hat es Fortschritte bei der Identifizierung von Lebensmittel-Betrug durch genauere Untersuchung des Produktes selbst mittels DNA-Analyse.

Aber dieser Ansatz hat eine große Einschränkung: um zu erkennen, dass ein Unbefugter Zutat, die Sie haben, um zu wissen, was Sie suchen. So ist es möglich zu testen, ob, sagen wir, ein Rindfleisch-lasagne enthält Pferdefleisch, aber nicht Scannen ein Produkt für die unerlaubte Zutaten, ohne jede Idee im Voraus, was er enthalten könnte.

Bild-copyright Reuters Bildunterschrift 2013 Wieder Spuren von Pferdefleisch gefunden wurden, die in die fertigen Mahlzeiten wie Rindfleisch etikettiert

Nun, obwohl, die Food Safety Authority of Ireland (FSAI) hat eine neue scan-tool identifizieren können, dass alle Zutaten in ein Produkt, zusammen mit Ihren biologischen Quellen. Es nutzt Next-Generation-Sequencing - (NGS) - eine groß angelegte Tests Methode, die es erlaubt, ganze Genome zu sequenzieren schnell.

Der FSAI getestet wurde der scanner auf 45 Stichproben und festgestellt, dass die vier enthaltenen Pflanzenarten, die nicht aufgeführt auf dem Etikett.

"Mehr" - Technologie von Unternehmen

Warum sind die Venezolaner Zuflucht in crypto-Währungen? AI und Gewürze: Würden Sie Kümmel auf einer pizza? Treffen Tengai, der job-interview Roboter, der sich nicht beurteilen, Wie Sie quantum sensing verändert die Art, wie wir die Welt sehen, Das weltweit Schnellste straßenzugelassene Auto enthüllt - und es ' s electric

Einer von Ihnen war der Senf - ein bekanntes allergen, das sollte immer deklariert werden.

"Wir brauchen nicht zu warten, für tip-offs mehr", sagt Dr. Patrick O'Mahoney, chief specialist, Lebensmittel-Wissenschaft und-Technologie an der FSIA. Doch er warnt vor der Interpretation der Ergebnisse zu wörtlich.

"Als Regulierer müssen wir pragmatisch sein, über das, was könnte eine Kennzeichnung Fehler, anstatt Lebensmittel-Betrug", sagt er. "Wir gehen für diejenigen, wo es eine offensichtliche finanzielle Vorteile für jemanden."

Folgen-Technologie der Business-editor Matthew Wand Twitter und Facebook

Updated Date: 22 März 2019 01:29

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS