Ukrainisch Mann plädiert auf schuldig, hacking, Draht Betrug Gebühren

Ein Mitglied einer anspruchsvollen internationalen Hacker-Gruppe, dass die Behörden sagen, gezielt Unternehmen in 47 Staaten zu stehlen Kredit-und debit-card re

Ukrainisch Mann plädiert auf schuldig, hacking, Draht Betrug Gebühren

Ein Mitglied einer anspruchsvollen internationalen Hacker-Gruppe, dass die Behörden sagen, gezielt Unternehmen in 47 Staaten zu stehlen Kredit-und debit-card records plädierte auf schuldig, hacking und Draht Betrug Gebühren in Seattle.

Fedir Hladyr, eine 34-jährige Ukrainer, auch vereinbart zu zahlen $2,5 Millionen in Wiedergutmachung als Teil von seinem Plädoyer am Mittwoch im US-Bezirksgericht. Er drohen bis zu 25 Jahre im Gefängnis.

Anwalt der Verteidigung Arkadij Bukh sagte Hladyr vereinbarten die Schuld zu geben bitten der beiden Grafen, denn er konnte vor sich einen möglichen Satz von Hunderten von Jahren im Gefängnis, wenn er verurteilt wurde, mehrere andere zählt zunächst gegen ihn eingereicht.

Das Problem bei der Verurteilung wird die Zahl der Opfer und der dollar-Betrag der Verluste, Bukh, sagte.

"Seine Frau in der Ukraine und seine Familie unterstützt ihn, und Sie werde warten, bis Sie ihn wieder nach Hause zu kommen," sagte der Rechtsanwalt.

Das Abkommen besagt Hladyr war Mitglied einer Hacker-Gruppe namens FIN7, dass lancierten Angriffe gegen Hunderte von US-Unternehmen zu stehlen finanziellen Informationen zwischen 2015 und 2019. Es wird vorgeworfen, Informationen zu stehlen, an denen sich rund 15 Millionen Kredit-und debit-Karten, mit mehr als $100 Millionen an Verlusten

die Unternehmen zu schlagen, indem die Hacker enthalten Chipotle, Arby 's Red Robin und Jason' s Deli, Staatsanwälte, sagte.

Unter den Abkommen, die US-Staatsanwaltschaft entlassen 24 Fällen in der Anklageschrift, aber die bisherigen Kosten angesehen werden können, indem der Richter bei der Urteilsverkündung.

Greg Otto, ein cybersecurity-Experte, sagte, das Abkommen "Hinweise auf eine Zusammenarbeit Angebot, um mehr Informationen über die FIN7 Gruppe."

"Diese Gruppe ist schon ziemlich dreist in das Gesicht von diesen Verhaftungen, so die US-Regierung wird auch weiterhin zu gehen, nachdem Sie durch irgendein Mittel notwendig", sagte Otto.

Hladyr verhaftet wurde im letzten Jahr in Deutschland. Er war FIN7 systems administrator und verwaltet den Servern der Gruppe, Staatsanwälte, sagte.

Zwei Mitglieder der Gruppe berechnet wurde, die in der Hacker-Verschwörung. Dmitry Fedorov wurde in Polen statt und Andrii Kolpakov wurde verhaftet am Mai 31, nach Gerichtsakten. Seine Studie ist eingestellt im nächsten Jahr.

Die Gruppe verwendet phishing-E-Mails mit malware infizierten Computern, Staatsanwälte, sagte. Die E-Mails wurden geschickt, um Menschen, die arbeiten in hotels und restaurants. Der Hacker würde follow-up mit Telefonanrufen, um Sie zu öffnen, Anhänge, gesendete E-Mails, FBI Special Agent Jay Tabb gesagt hat.

wenn Sie die Hacker in den computer-system, Sie könnten den Zugang zu sensiblen finanziellen Informationen.

FIN7 dann angeboten, die Informationen zum Verkauf und es wurde zur Durchführung betrügerische Transaktionen, sagten die Behörden.

--

Folgen Sie Martha Bellisle an https://twitter.com/marthabellisle

Updated Date: 13 September 2019 02:01

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS