Tun Geld apps machen uns besser oder schlechter mit unseren Finanzen?

Finanzen apps beweisen immer beliebter, aber machen Sie uns besser verwalten unser Geld oder uns ermutigen, mehr Geld auszugeben? Kerry Hudson, 28, verbrachte

Tun Geld apps machen uns besser oder schlechter mit unseren Finanzen?

Finanzen apps beweisen immer beliebter, aber machen Sie uns besser verwalten unser Geld oder uns ermutigen, mehr Geld auszugeben?

Kerry Hudson, 28, verbrachte Ihre kindheit in Armut Leben in Schottland mit Ihrer Mutter, in "eine Abfolge von Rat estates, Bett-und-Frühstück für Obdachlose und caravan-parks".

Sie lebte in sieben verschiedenen Orten, bevor Sie 15 war, und nahmen an 14 Schulen.

"ich war immer das neue Mädchen mit dem seltsamen Akzent und die falsche, billige Kleidung", erinnert Sie sich. "Ich wurde gemobbt jeden Tag auf der weiterführenden Schule."

Sie fand Trost in den Büchern und den Frieden in der Bibliothek, schließlich wächst bis zu zu einem vielfach preisgekrönten Schriftsteller. Ihr neuestes Buch, Lowborn, um Menschen aufwachsen ohne Geld.

Aber obwohl Ihre Erfahrungen in der kindheit gab Ihr einen ständigen, nagenden Angst vor dem Abrutschen zurück in die Armut, Kelly gefunden verwalten Ihre Finanzen schwierig.

"ich war schon Mist mit dem Geld", sagt Sie, "ständig knapp vor Zahltag, weil ich nicht halten Spur, das ist natürlich OK, wenn es einen Zahltag, aber Sie können nicht tun, wenn Sie freier."

So sucht Sie Hilfe in form von Geld-app von Revolut, das Finanz-Technologie-start-up derzeit unter Feuer für einen unsensiblen marketing-Kampagne.

Bild, Urheberrecht REVOLUT Bildunterschrift Geld apps wie Revolut und anderen Menschen helfen, verfolgen Sie Ihre Ausgaben

"Es gibt mir eine Aufschlüsselung, was ich ausgegeben habe, und, wenn es oft viel zu viel in Cafés, wo ich in Erster Linie Arbeit, ich weiß, ich habe zu mehr Vorsicht in der folgenden Woche," sagt Sie.

Wenn die Budgetierung", sagt Sie, "ich habe eine bestimmte Menge an [die Karte] jede Woche und bleiben."

Die app hat auch eine automatische Speicherung-Anlage und kostenlosen Bargeldabhebungen im Ausland (bis zu € 200 im Monat).

" Global downloads von Finanz-apps, die Treffer 3,4 Milliarden im Jahr 2018 - das sind 75% mehr als vor drei Jahren, sagt Silicon-Valley-analytics-Firma App Annie.

Ihre Popularität wächst am schnellsten in den aufstrebenden Ländern, wie Brasilien, Indien und Indonesien. Und machen es einfacher, Geld zu schicken, um andere Menschen zu sein scheint, ein wesentlicher Grund für Ihre Beliebtheit in diesen Ländern.

Die drei weltweit am häufigsten heruntergeladenen apps Geld im Jahr 2018 - Indiens Te und PhonePe, und Chinas Alipay - genauso wie China aus dem Hause Tencent, alle konzentrieren sich auf Geld senden, sowie eine core-Funktion.

"ich bekomme sofort eine Benachrichtigung, die Sie darüber informiert, wer den Empfang einer Zahlung, die es gesendet wird, und das Gespräch ist die treibende bezahlen", sagt Rachna Ahlawat, co-Gründer von Ondot, eine app, die ermöglicht Benutzern das wechseln von Kredit-und Debitkarten-und ausschalten.

In den USA 92% der 18-bis 37-jährigen nutzen finance-apps, sagt Dr. Annamaria Lusardi an der George Washington University School of Business, meist zu verfolgen, Ausgaben und Rechnungen bezahlen.

Bild, Urheberrecht MENIGA Bildunterschrift Meniga ist Georg Ludviksson sagt, dass Menschen, die mit Geld apps die weniger ausgeben als Sie haben, bevor

Aber sind diese apps ändern, wie wir ausgeben und sparen?

Umfassende Beweis ist schwer zu bekommen, aber Reykjavik-basierte Georg Ludviksson, CEO der fintech-Firma Meniga, sagt, die Leute, die mit Finanzen apps verbringen Sie 7% weniger im Durchschnitt in den folgenden sechs bis 12 Monaten.

Aber er gibt zu, dass Sie einfach zerschneiden Sie Ihre Kreditkarten haben kann einen dramatischen Einfluss auf Ihre Ausgaben.

Seine Firma ist die Entwicklung von personalisierten banking-apps für Banken wie Spaniens Santander, Schweden Skandiabanken, und der niederländischen ING Direct.

Regelmäßig zu sehen, wo unser Geld geht scheint der Schlüssel für eine erfolgreiche Budgetierung.

"Wenn Sie ständig daran erinnert, wie viel haben Sie bereits investiert, es wird mehr schmerzhaft zu zahlen für den nächsten Punkt," nach Rufina Gafeeva in Köln, die erforscht, wie Technologie verändert unser Ausgabeverhalten.

Aber wenn die Bezahlung von apps machen einfach nur Geld leichter, mit weniger Betonung auf budget-management, können wir am Ende mehr ausgeben, als wir haben, bevor wir begonnen haben, mit der app, warnt Sie.

denken Sie Nur an die Geschwindigkeit und den Komfort der kontaktlosen Bezahlung.

Bild copyright Bild caption Tun "tap to pay" apps führen zu gedankenlos zu verbringen?

Fast ein Drittel der 18-bis 37-jährigen in den USA, die mobile-payment-apps an einem gewissen Punkt werden überzeichnet, sagt Dr. Lusardi, verglichen mit nur einem Fünftel der nicht-app-Benutzer.

"Was ist der Punkt, wo Komfort gefährlich wird?", fragt Steve Tigar, chief executive von Geld-Dashboard, einem beliebten Finanz-management-app. "Hat Apple Pay nehmen Sie zu einem Punkt, der Bequemlichkeit, wo es ist so einfach wegwerfen Geld?

"ich bin mir nicht sicher, aber entweder ist Sie völlig ablehnen und nehmen nicht Teil in die digitale Wirtschaft, oder Sie Sie zu umarmen und ein Sicherheitsnetz, das Ihnen erlaubt, überwachen Sie Ihre Geld wirklich, wirklich gut."

Geld-Dashboard macht Ihre letzten Ausgaben deutlicher, indem Sie alle Ihre bank-und Kreditkarten-Konten von einem Ort, und katalogisiert Ihre Transaktionen zu zeigen, was Sie verbringen die meisten auf.

Ein äquivalent in den USA und Kanada Mint.com. Es hilft Ihnen, ein budget und verfolgen Sie Ihre Ausgaben vor.

"je mehr [Geld apps] versuchen, so zu sein wie Facebook", sagt Meniga ist Georg Ludviksson.

"Lesen Sie durch Ihr Futter, Ihre Transaktionen, aber auch einige Einblicke und Anstöße über das, was Sie sind, Geld auf", sagt er.

"Mehr" - Technologie von Unternehmen

Tracking-Sanktionen-Zerschlagung Schiffe auf hoher See Treffen die Daten, die Erziehungsberechtigten auf die übernahme der tech-Giganten Könnte tanzen pandas überreden, Sie zu kaufen neue Sportschuhe? Warum Ihr neues Herz gemacht werden könnten, im Raum eines Tages der Gestaltung der Städte der Zukunft

Wenn Ihr Starbucks Gewohnheit ist es, aus Steuern, zum Beispiel, die app wird Sie warnen.

Verhaltensorientierte ökonomen von der Harvard Business School und der University of Edinburgh hat herausgefunden, dass Menschen mit Geld Dashboard "waren-Einsparung von rund 40% der Freizeit verbringen, über £10, - pro log-in", sagt Herr Tigar.

"[Es gibt eine] Korrelation zwischen Menschen, die sich regelmäßig einloggen und Ihre Fähigkeit, zu einem budget-stick", sagt er.

In Europa, die 2015 Payment Services Directive (oder PSD2), sollte die innovation fördern, indem genehmigten start-ups Zugang zu Ihrem banking-Daten.

Aber die Banken haben sich nur langsam in die Bereitstellung von Schnittstellen für tech-Unternehmen, Ansprüche Herr Tigar, und dies frustriert viele start-ups.

"Es gibt wirklich wenig variation in [der Banken] core-Produkte, so dass wenig Anreiz für Verbraucher zu schalten, und dann ist dies nicht züchten innovation", sagt er.

Und als persönliche Verschuldung weiter steigen, um die Welt, es scheint, Geld-apps schneiden in beide Richtungen.

Sie uns noch mehr bewusst, wie viel wir ausgeben und was auf, uns zu helfen, um zu einem budget-stick, aber der Komfort der kontaktlosen Zahlung kann auch uns ermutigen, noch mehr ausgeben.

Befolgen Sie die Technologie der Business-editor Matthew Wand auf Twitter und Facebook
Updated Date: 05 Februar 2019 01:43

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS