Tech on trial: Haus panel beginnt Beurteilung von Marktmacht

Big Tech wird sich die große Politik in Washington. Das House Judiciary Committee am Dienstag startet seine Ermittlungen in die Markt-Dominanz des Silicon Val

Tech on trial: Haus panel beginnt Beurteilung von Marktmacht

Big Tech wird sich die große Politik in Washington.

Das House Judiciary Committee am Dienstag startet seine Ermittlungen in die Markt-Dominanz des Silicon Valley die größten Namen, beginnend mit einem Blick auf die Auswirkungen des tech-Riesen Plattformen, auf Nachrichten-content, den Medien und der Verbreitung von Fehlinformationen online.

Im Capitol Parteilichkeit durchdrungen, entflammt von special counsel Robert Müller in seinem Bericht und Demokraten "Intensivierung der Sonden von Präsident Donald Trump, der House Judiciary Committee' s Untersuchung der tech-Markt macht steht. Es ist nicht nur parteiübergreifenden, sondern es ist auch die erste derartige überprüfung durch den Kongress von einer Branche, die seit mehr als einem Jahrzehnt genossen hat haloed status und ein Hauch von Bundes-Regulierungsbehörden.

Mit den Aufsichtsbehörden an das Justizministerium und die Federal Trade Kommission offenbar verfolgt kartellrechtlichen Untersuchungen von Facebook, Google, Apple und Amazon, und mehrere Generalstaatsanwälte erkunden parteiübergreifende Aktion von Ihrer eigenen, die tech-Industrie sieht sich in einem prekären moment — mit der gefürchteten M-Wort immer verwendet, um zu beschreiben, Ihre Art, Geschäfte zu machen.

"Dies sind die Monopole," Rep. David Cicilline, sagte auf "Fox News Sonntag."

Cicilline, ein Rhode Island Demokrat, führt am Dienstag im Unterausschuss " hören und schwor sich, dass das panel wird im großen und ganzen zu untersuchen, die den digitalen Marktplatz und "die Dominanz der großen Technologie-Plattformen," mit einem Auge in Richtung die gesetzgeberischen Maßnahmen, um den Wettbewerb zu erhöhen.

"Wir kennen die Probleme; Sie sind leicht zu diagnostizieren," Cicilline sagte. "Die Gestaltung der Lösungen wird erschwert."

die Politiker auf der linken und rechten unterschiedliche Gemecker über die tech-Riesen. Einige beschweren sich über aggressives Verhalten, das Kürbis-Wettbewerb. Andere wahrnehmen, einen politischen bias oder Toleranz gegenüber extremistischen Inhalten. Noch andere sind verärgert, die von der Industrie Ernte persönlichen Daten.

Mehrere Demokratische Präsidentschaftskandidaten denke, Sie haben die Lösung: brechen Sie die Unternehmen auf kartellrechtliche Gründe. Cicilline wurde genannt, dass "der Letzte Ausweg", aber die Idee hat Währung mit beiden Parteien — darunter im Weißen Haus.

Präsident Donald Trump am Montag nahm die riesige Geldbußen durch die europäischen Aufsichtsbehörden auf der größten tech-Unternehmen. "Wir werden betrachten, Sie anders," sagte er in einem interview auf CNBC.

"Wir sollten tun, was (die Europäer) sind dabei," Trump sagte. "Offensichtlich, es ist etwas Los in Sachen Monopol."

Die tech-Riesen haben meist lehnte eine Stellungnahme auf die kartellrechtlichen Untersuchungen.

Google hat gesagt, daß die Kontrolle von Gesetzgeber und Regulierungsbehörden "oft werden unsere Produkte verbessert und die Richtlinien, die Sie regieren", und dass in einigen Bereichen, wie z.B. der Datenschutz, Gesetze müssen aktualisiert werden.

Facebook Führungskräfte fordern weitgehend für die Regelung, während explizit die Ablehnung der Idee von breaking up "eines erfolgreichen amerikanischen Unternehmen." CEO Mark Zuckerberg hat dafür neue Regeln in vier Bereiche: schädlicher Inhalte, Wahl-Integrität, Datenschutz und Portabilität.

Wenn die Demokratischen Präsidentschafts-Anwärter Sen. Elizabeth Warren hat im April das tech-Giganten wie Amazon sollte aufgebrochen werden, Amazon twitterte zurück: "Walmart ist viel größer."

Und Apple hat entgegnet, eine rechtliche Herausforderung für das management der App Store mit den Worten, es "wird sich durchsetzen, wenn die Fakten präsentiert werden und der App Store ist nicht ein Monopol durch jede Metrik."

In Anhörungen und geschlossen-Tür-Arbeit in den nächsten Monaten, die der Gesetzgeber in das Haus Ziel unpeel die komplexen Zwiebel von der tech-Industrie ist Dominanz. Sie werden erwartet, um zu beschwören die Chefs der wichtigsten Unternehmen, zu erscheinen vor dem panel. Nicht zeigt sich, wie einige CEOs in der Vergangenheit getan haben, ist kaum toleriert werden.

Für eine lange Zeit, die tech-Unternehmen "Art und blätterte Ihre Nase an Washington", ohne Folgen, sagte Gene Grabowski, partner bei der PR-Firma kglobal, die sich zu einer Krise Kommunikations-Experte. Nun der Gesetzgeber, die oft zunächst langsam zu flex Ihre Muskeln-über eine Industrie, die zu sein scheinen, die verlorene Zeit aufzuholen.

"Sie sind zu spät. Fühlen Sie sich wie Sie 've wurde verlegen, und es ist ein beliebtes Thema für Ihre Wähler", sagte er.

Tech-Führungskräfte haben ausgesagt, verschiedenen Kongress-panels in den letzten Jahren, oft begleitet von hohem drama und feurige Rhetorik. Ein Medienrummel begleitet Zuckerberg fünf-Stunden-Grillen auf Datenschutz im letzten Jahr in einer gemeinsamen Senats-Ausschuss-Anhörung. Das hören kam im Zuge der Skandal um britische data-mining-Firma Cambridge Analytica, die erfasst Facebook Informationen über Millionen US-Amerikaner ohne Ihr wissen.

Aber bis die Führungskräfte sind aufgerufen, Zeugnis zu geben, ist es wahrscheinlich eine harte Plackerei, die für den Unterausschuss als er hört, von den Sachverständigen und seine Mitarbeiter, sammelt Daten und Dokumente und interviews Akteure der Branche und andere hinter geschlossenen Türen.

"Es könnte sein, etwas wirklich sinnvolles" entstehen Gesetzgebung, sagte Allen Grunes, die led-Fusion Untersuchungen an das Justizministerium als Kartell-Anwalt.

der Gesetzgeber könnte-Adresse, zum Beispiel, die galoppierende übernahme von kleinen Unternehmen durch die tech-Riesen oder Handwerk ein update der antitrust-Gesetze anzuwenden, besser zu komplexen tech-Giganten, schlug Grunes, ein co-Gründer und Rechtsanwalt bei der Konkurrenz-Gruppe in Washington.

"Es ist nicht illegal, ein Monopol", sagte er. "Aber es ist falsch, wenn jemand an der Spitze des Hügels zu treten die Menschen aus, die versuchen, ihn zu besteigen."

Updated Date: 11 Juni 2019 00:45

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS