Studie öffnet für Utah Mann beschuldigt, in den großen opioid-ring

Stapel der potenziell tödlichen fentanyl-geschnürt-Pillen innen verschlossen Kunststoff-Wannen wurden angezeigt, am Montag auf einem Tisch in einem Salt Lake Ci

Studie öffnet für Utah Mann beschuldigt, in den großen opioid-ring

Stapel der potenziell tödlichen fentanyl-geschnürt-Pillen innen verschlossen Kunststoff-Wannen wurden angezeigt, am Montag auf einem Tisch in einem Salt Lake City Gerichtssaal, ein haul, der Staatsanwälte sagen, belief sich auf nur einen kleinen Teil der Opioide ausgeliefert überall in den Vereinigten Staaten als Teil einer multi-Millionen-dollar-operation vorgeworfen, in mindestens einer tödlichen überdosis.

Staatsanwälte hob die schweren Kisten als Versuch begann für die 29-jährige Aaron Shamo, und Sie haben beschrieben, wie aus dem einst kleinen-time drug dealer angeblich hatte sich ein Zapfen, durch den Verkauf von Opioide geschnürt mit fentanyl, das aus China importiert wurde gepresst, gefälschte Pillen verkauft und über online-schwarzmärkte.

Fentanyl, ein starkes synthetisches opioid, verschärft das Land die überdosis-Epidemie in den letzten Jahren.

"der Tod, Drogen und Geld. Das ist, warum wir hier sind", Staatsanwalt Michael Gadd sagte in seinem eröffnungsstatement.

Shamo Juristen anerkannt, er war involviert in den Drogenhandel Bestand aber darauf, eine Behinderung und Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitäts-Störung machte ihn unfähig, die Drahtzieher der beschriebene Vorgang durch die Staatsanwaltschaft.

"Die Beweise sind nicht festzustellen, dass Aaron Shamo verursacht den Tod eines anderen, oder dass er war der Organisator, leader, mastermind von dieser Organisation," Verteidiger Greg Skordas erzählte Juroren.

Die Bundesregierung gegen Shamo wird voraussichtlich bieten einen Einblick, wie fentanyl, die getötet hat Zehntausende Amerikaner, können importiert und verwendet werden.

die Staatsanwälte behauptet haben, dass Dutzende von ring-Kunden starb in überdosen, wenn die Verteidigung Streitigkeiten, und Shamo zahlt nur in Verbindung mit: ein 21-jähriger Mann in Kalifornien identifiziert, die als R. K., wer starb im Jahr 2016, nachdem das fentanyl angeblich verlief als Rezept Oxycodon.

Mike Shamo, der Beklagte Vater hat gesagt, sein Sohn war ein Schach-Wunderkind als Kind experimentierte mit Marihuana in seinen teenager-Jahren und später erwarb seinen Eagle Scout Abzeichen häkeln decken für ein Krankenhaus.

Aaron Shamo wurde ein internet-versierte angehende Unternehmer und gesundheitsbewusste Training buff, der liebte self-improvement Bücher wie "The Secret" und hatte Träume von der Gründung seines eigenen tech-support-Geschäft, Mike Shamo gesagt hat.

"Er gebracht wurde, und sah die Gelegenheit, Geld zu machen, und er hat nicht wirklich verstehen, die Gefahr, die hinter dem, was er Tat, war, wie gefährlich die Drogen waren," Mike Shamo gesagt hat. "Ich glaube, er war in der Lage, zu trennen, was er Tat, weil er sah nie die Kunden. Für ihn war es nur zahlen auf einem Bildschirm."

In einem raid auf Shamo zu Hause in der gehobenen Vorort von Cottonwood Heights, Agenten fand einen noch Laufenden Pille Presse in den Keller, Tausende von Pillen und mehr als $1 million in Bar, je nach Gericht Dokumente.

Die Gruppe begonnen hatte, zwei Jahre vor, und es wuchs um mehr als ein Dutzend Menschen, von denen einige auch Aaron traf Shamo arbeiten bei einem eBay-call-center, court Dokumente sagen.

Er ordnete die fentanyl aus China und bezahlt eine Anzahl von Menschen zu erhalten, Sie in Ihren Wohnungen und drehen Sie es um ihn, nach Behörden. Er und ein anderer Mann Schnitt das Pulver Hinzugefügt, andere Füllstoffe, erschütterte es bis in mason Gläser und drückte Sie in Pillen, mit Farb-und Stempel zu imitieren das Aussehen legitimer pharmaceuticals, Staatsanwälte, sagte.

die Öffentliche Gesundheit Experten warnen, dass eine solche Mutter-und-pop-Drogen-Menschenhandel-Netzwerken kann besonders gefährlich: Sie schneiden und mischen fentanyl, ein paar Flocken, die tödlich sein können — ohne komplizierte Ausrüstung, d.h. in einem einzelnen batch, einer gefälschten Pille enthalten möglicherweise wenig fentanyl und anderen genug, um zu töten sofort.

Court Dokumente sagen, die Pillen waren online verkauft, durch ein dark-web-marketplace-Shop Pharma-Meister. Das dark web ist eine zweite Schicht des internet erreicht durch eine spezielle browser und oft verwendet für illegale Aktivitäten.

Einige kleine Aufträge von Menschen, die den Kauf für sich selbst, Staatsanwälte sagen, aber in anderen Fällen, die Gruppe versendet Tausende von Pillen in loser Schüttung für gang-Mitglieder und Drogenhändler, die dann verkaufte Sie auf der Straße, Staatsanwälte behaupten,.

Jede Pille Kosten weniger als einen penny zu machen, und verkauft werden konnten, auf der Straße, wie eine legitime Pharma für $20 oder mehr, Staatsanwälte, sagte.

Shamo ist aufgeladen mit 13 zählt, einschließlich Drogen-Einfuhr, Geldwäsche, aus-und Weiterbildung kriminelles Unternehmen eine Zählung führt, dass eine mögliche Strafe von bis zu lebenslanger Haft.

Updated Date: 13 August 2019 06:08

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS