Stämme über Land push für eine bessere internet-Zugang

In einem abgelegenen, weglosen Arizona Schlucht ist die Heimat einer kleinen, Stamm der amerikanischen Ureinwohner, es gibt eine Natürliche Skepsis gegenüber de

Stämme über Land push für eine bessere internet-Zugang

In einem abgelegenen, weglosen Arizona Schlucht ist die Heimat einer kleinen, Stamm der amerikanischen Ureinwohner, es gibt eine Natürliche Skepsis gegenüber dem internet.

Die telemedizinische Geräte, die Gesundheitsversorgung Beamten versprochen funktionieren würde, sammelt Staub. Schule Kinder, die online-Hausaufgaben kämpfen, um online zu gehen. Und das streaming von web-basierten Konferenz oder nehmen Klassen aus der Ferne? Naja, "viel Glück Sie haben würde, zu bekommen", sagte Ophelia Watahomigie-Corliss, wer sitzt auf der Havasupai Tribal Council.

die Dinge begannen sich zu ändern, nachdem eine kleine Gesellschaft näherte sich der Stamm mit einem plan zu erweitern Abdeckung für den schulischen Einsatz. Es ist jetzt mit der Erfahrung zu helfen, schieben Sie die Bundesregierung zu geben, die Stämme Priorität für Breitband-Spektrum weitgehend unbelegt auf den westlichen Vereinigten Staaten.

Die Federal Communications Commission hat nicht ausgegeben, keine neuen permanenten Lizenzen für das Bildungs-Breitband-Leistungsspektrum in mehr als 20 Jahren. Er bat die öffentlichkeit vor einem Jahr zu Wiegen auf mögliche Veränderungen in der Lizenzierung von system besser zu definieren, geographischen Gebieten, bauen in der Flexibilität, Prioritäten erstellen für Stämme und Bildungseinrichtungen, und möglicherweise der Versteigerung der 2,5-GHz-band Spektrum. Es ist nicht klar, Wann der FCC handeln.

Die Agentur schätzt, dass etwa ein Drittel der Menschen auf Stammesgebiete haben keinen Zugang zu high-speed-internet, aber andere sagen, die Figur ist doppelt so hoch. Das ist teilweise, weil Häuser, die auf remote-Reservierungen sind weit voneinander entfernt.

Und Stämme, die sagen, dass große Telekommunikationsunternehmen nicht bereit sind zu erweitern, um Stammesgebiete wegen der Kosten.

Das internet auf der Havasupai Reservierung wurde ein mixed bag. Stammes-Mitarbeiter könnten sich auf Ihre E-Mail-und internet tun sucht, aber sonst nicht viel. Der öffentliche Zugang für 450 Einwohner konzentrierte sich auf den Aufbau einer Gemeinschaft, in das Dorf Supai. Tausende von Touristen, die Wanderung von 10 Meilen (16 Kilometer) unten eine kurvenreiche Strecke zu sehen, die Reservierung berühmten blau-grün Wasserfälle, die keinen Zugang zum internet haben.

Der Stamm begann mit einer Firma namens MuralNet im Jahr 2017 zu erhalten Lehrer und Schüler einen besseren Zugang. Sie erfolgreich gesucht temporären Behörde von der FCC die Verwendung der Bildungs-Breitband-Leistungsspektrum — eine Art Kanal von elektromagnetischen Wellen — das war nicht verwendet wird. Flagstaff-basierte Niles Radio Communications half beim Aufbau des Netzwerks.

"Wir sind wirklich sehr, dass unsere chips auf die EBS", sagte Mariel Triggs, chief executive von MuralNet. "Es funktioniert in extremen Fällen. Es ist Billig, es ist zuverlässig."

Jacqueline Siyuja hat jetzt ein WLAN-router zu nehmen online-Kurse für Ihren job bei der Stamm - Head Start-Programm. Vor ein paar Jahren, Sie und Ihre Kollegen hatten zu Fliegen aus der Schlucht, und fahren mehr als zwei Stunden an einem community college in Flagstaff für die Klassen. Auch Sie musste Ihre kleine Tochter mit Ihr.

"Es war wirklich eine Herausforderung für uns", sagte Sie.

Jordan Manakaja schließlich will Ihrem bachelor-Abschluss und zu einem Therapeuten in der Gemeinschaft. Sie bevorzugt die online-Kurse zu Hause, wo Sie können interagieren mit einem Instruktor.

"Wir haben die Möglichkeit, wind nach unten und macht es Euch bequem, bevor wir uns in ein Klassenzimmer", sagte Sie. "Das war günstiger, die uns geistig."

Der Stamm wird nicht wissen, ob es weitere Pläne für das Spektrum, wie z.B. die Telemedizin, die übermittlung medizinischer Unterlagen elektronisch oder starten Sie ein online-high-school, bis die FCC entscheidet, ob die Gewährung der Stammes-Anwendung für eine permanente Lizenz.

Fast 2,190 Lizenzen, decken in der Regel eine 35-Kilometer-radius wurden erteilt zu 1.300 Lizenznehmer, nach der FCC. Die Agentur hat gebeten, für eine öffentliche Diskussion über die Neuordnung der Grenzen der Lizenzen, die Beseitigung der Bildungs-Anforderung verwenden und so die Stämme, die aktuellen Lizenznehmer oder neue Bildungs-Entitäten, Zugriff auf nicht zugewiesenen Spektrum vor einer möglichen Auktion.

Trotz seines namens, ist das Spektrum nicht ausschließlich für pädagogische Zwecke. Lizenznehmer leasen kann es zu kommerziellen Anbietern. Sprint gehört zu den größten Nutzern.

die Stämme in Oklahoma, Wisconsin, Washington, Idaho und andere in Arizona sind auch durch drücken der FCC, die für eine vorrangige Einreichung Fenster.

Auf der Havasupai Tribal Council, Watahomigie-Corliss ist zweifelsohne das Telekommunikations-Mitglied und Sie ist die jüngste mit 33 Jahren. Wenn Sie das Projekt vorgestellt, um Kolleginnen und Kollegen, Sie war sich bewusst, Ihre Zweifel.

"meine Aufgabe war Es, zu beweisen, dass Sie könnte es möglicherweise funktionieren, und das kommt mit dem Gebiet, so dass viele Menschen, die versuchen, um die Dinge funktionieren in Supai, dass die Arbeit auf der Außenseite," sagte Sie.

Updated Date: 15 Mai 2019 00:58

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS