Space rock 4 Milliarden Meilen entfernt könnte geben Hinweise über die solar-system-die frühen Tage

Das ist ein Insider-Wissenschaft-Geschichte. (Innerhalb der Wissenschaft) -- Als der ball fallen in Times Square New Year ' s Eve, die New Horizons Raumsonde

Space rock 4 Milliarden Meilen entfernt könnte geben Hinweise über die solar-system-die frühen Tage

Das ist ein Insider-Wissenschaft-Geschichte.

(Innerhalb der Wissenschaft) -- Als der ball fallen in Times Square New Year ' s Eve, die New Horizons Raumsonde näherte sich blitzschnell eine etwa 20-Meile langen space rock genannt Ultima Thule, befindet sich eine satte 4 Milliarden Meilen von der Erde. Als sich die Sonde RV-vorbei an der kleinen Welt, es setzte eine suite von sieben wissenschaftlichen Instrumenten zu sammeln, eine Fundgrube von Bildern und Messungen, die es wurde langsam senden Sie zurück auf die Erde für Monate. Die Daten-dumps werden auch weiterhin bis zum Sommer 2020, sondern heute die Wissenschaftler veröffentlichten Ihre neuesten Erkenntnisse, basierend auf der 10% der erfassten Daten, die übertragen wurden, indem zum 1. März. Insgesamt, die neuen Erkenntnisse zeichnen ein lebeniges Bild von einem kleinen, kalten und weit entfernten Welt, hat sich wahrscheinlich wenig geändert, da es sich während den frühesten Tagen des Sonnensystems, vor etwa 4,5 Milliarden Jahren.

(EHER: Quallen-chips können Ihre neue Lieblings-snack Dank dieser Physiker)

Einige der wichtigsten Ergebnisse haben zu tun mit der Form von Ultima Thule, schrieb Alan Stern, principal investigator für die Neuen Horizonte, die in eine E-Mail an Inside Science. Die frühesten Bilder von der Raumsonde zeigte sich, dass das Objekt verfügt über zwei verschiedene Abschnitte zusammengefügt, eine Form, die Wissenschaftler berechnet, wahrscheinlich geführt von einem relativ sanften Aufprall. Später Bilder und-Analyse ergeben, die beiden Lappen sind auch abgeflacht, mit der größeren Lappen (genannt Ultima) mehr pancakelike als die kleinere (genannt Thule). Die Wissenschaftler wissen noch nicht, was die Ursache der abgeflachten Form, sondern bot mehrere mögliche Erklärungen. Einer ist, dass Ultima gebildet aus einem bereits abgeflachten Wolke von Teilchen. Andere schlagen vor, dass es erstellt wurde in einem Frontalzusammenstoß von zwei ähnlich große Objekte, oder war deformiert, er drehte sich schnell, oder sogar, es wurde gezogen von der Schwerkraft eines anderen Objekts, bevor es zusammengeführt mit Thule.

"Diese Entdeckungen haben starke Auswirkungen darauf, wie die planetesimals und damit Planeten entstehen," Stern " schrieb.

(MEHR: im Inneren des NASA-plan zum Start eines Raumschiffs zu zerschlagen in eine asteroid)

Die Forscher fanden auch, dass Ultima Thule Sport eine gleichmäßige rote Farbe, wahrscheinlich aus bestrahltem Eis und organische Moleküle auf seiner Oberfläche. Wissenschaftler fanden Beweise für die Anwesenheit von Wasser, Eis und methanol. Thule ist gekennzeichnet durch eine depression, etwa 4 Meilen breit, namens Maryland, die wahrscheinlich gebildet aus einem Aufprall mit einem anderen Objekt, aber insgesamt sind die zwei Lappen, die nur eine kleine Anzahl von Kratern, die für Objekte, die so alt sind.

Die Ergebnisse wurden heute veröffentlicht in der Fachzeitschrift Science veröffentlicht.

Innerhalb der Wissenschaft ist eine redaktionell unabhängige, gemeinnützige print -, elektronische und video-Journalismus Nachrichten-service im Besitz und betrieben von der American Institute of Physics.

Inside Science
Updated Date: 25 Mai 2019 00:41

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS