Selbstfahrendes Fahrzeug zog sich über neugierige Polizist

Ein selbst-fahren shuttle gezogen habe über durch die Polizei am ersten Tag mit dem Transport von Passagieren auf einer neuen, Rhode Island route. Providence

Selbstfahrendes Fahrzeug zog sich über neugierige Polizist

Ein selbst-fahren shuttle gezogen habe über durch die Polizei am ersten Tag mit dem Transport von Passagieren auf einer neuen, Rhode Island route.

Providence Polizeichef Hugh Clements sagte ein Offizier zog sich über die seltsam aussehende Autonomes Fahrzeug, denn er hatte nie einen gesehen.

"Es sah aus wie ein überdimensionaler golf-cart," Clements sagte.

Das Fahrzeug, betrieben von der Michigan-basiert Mobilität, wurde Drop off Passagiere am Mittwoch morgen in Providence Olneyville Quadrat, wenn ein Streifenwagen kam mit blinkenden Lichtern und einer Sirene.

Es war nur wenige Stunden nach dem öffentlichen Start der Staatlich geförderten pilot für einen shuttle-service namens "Little Roady." Der shuttle bietet Kostenlose Fahrten mit einem 12-Haltestelle urban-Schleife, die links zum Bahnhof. Jedes Fahrzeug hält sechs Menschen, darunter ein Begleiter, der die Steuerung übernimmt, wenn die self-driving-Technologie greift zu kurz, wie auf dem schwierigen Links-Kurven mit Gegenverkehr.

Clements, sagte der neugierige Polizist hatte eine herzliche Gespräch mit dem Tankwart und ausstellen nicht alle Eintrittskarten oder Warnungen.

Ein co-Gründer Kann die Mobilität, sagte der pilot ist zum Teil über das lernen, wie das Fahrzeug kann zusammen mit Providence Fußgänger, Autofahrer und, ja, auch Polizisten.

"Der Offizier wurde neugierig. Das ist etwas, was wir sehen und zu begrüßen", sagte Alisyn Malek, der ist Vielleicht auch chief operating officer. "Es ist eine großartige Gelegenheit, um in der Lage sein müssen, den Dialog über wer sind wir, warum sind wir dann draußen auf der Straße."

In einem Teil von Neu-England bekannt für ungeduldige und aggressive Fahrer, lokale Beamte haben verspannt sich, wie die Autofahrer reagieren auf die sich langsam bewegenden Fahrzeugen. Gebaut von Minnesota-basierte Polaris Industries, die Fahrzeuge haben ein Glasdach und ähneln einem winzigen bus, aber mit sitzen, eng einander zugewandt sind.

der Beamte wählte eine Strecke, wenig Verkehr, aber verbindet Pendler aus unterversorgten Stadtteilen durch öffentliche Verkehrsmittel, um Amtrak, s-Bahn und anderen bus-Haltestellen. Der pilot wird teilweise gefördert von einer Regierung die Einigung mit Volkswagen für die Modifizierung von Fahrzeugen zu betrügen die Emissionen tests.

Während einer ein-Jahres-pilot, der Dienst wird kostenlos an die Fahrer. Kann die Mobilität der Vertrag mit Rhode Island enthält Optionen, den service zu erweitern für zwei weitere Jahre.

"Es ist wichtig, wir begrüßen diese Art von Technologie zu langsam und arbeiten Sie heraus, alle Nuancen," Clements sagte. "Das ist der Grund, warum das Programm wird auf einem kleinen, sehr berechenbaren route. Es ist ein low-speed-Fahrbahn."

Updated Date: 16 Mai 2019 05:07

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS