Richter Seiten mit Pentagon und Amazon im cloud-bidding Fall

Ein Bundes-Richter, Abberufung von Anschuldigungen, die Ausschreibung für ein 10-Milliarden-Dollar-cloud-computing-Vertrag mit dem Pentagon war manipuliert zu G

Richter Seiten mit Pentagon und Amazon im cloud-bidding Fall

Ein Bundes-Richter, Abberufung von Anschuldigungen, die Ausschreibung für ein 10-Milliarden-Dollar-cloud-computing-Vertrag mit dem Pentagon war manipuliert zu Gunsten von Amazon.

Freitag-Urteil die Abberufung von Oracle behauptet löscht das Verteidigungsministerium für die Vergabe des Auftrags zu einem der beiden Finalisten: Amazon oder Microsoft.

Es wird ein Segen für alle-Unternehmen zum laufen bekommt die 10-Jahres-computing-Projekt, das das US-Militär sieht es als entscheidend für die Aufrechterhaltung Ihrer technologischen Vorteil gegenüber Gegnern und beschleunigt Ihre Nutzung künstlicher Intelligenz in der Kriegsführung.

Oracle und IBM eliminiert wurden während einer früheren Runde, aber Oracle blieb mit einer Anfechtungsklage zu fordern, Konflikte von Interesse.

Court of Federal Ansprüche, Richter Eric Bruggink sagte am Freitag, dass Oracle nicht nachweisen können, Günstlingswirtschaft, weil es nicht genügen, das Projekt beworben Anforderungen zu beginnen. Bruggink auch einseitig mit ein Pentagon-contracting officer ' s frühere Feststellung, dass es keine "organisatorische Interessenkonflikte" und nicht einzelne Konflikte, die Schaden der Ausschreibung.

Das Pentagon sagt, Sie will zu Holen ein Verkäufer über, sobald Aug. 23.

Formal als die Gemeinsame Enterprise-Defense-Infrastruktur planen oder die JEDI, die Militär-computing-Projekt speichern und verarbeiten große Mengen von Daten klassifiziert, so dass das Pentagon die Verwendung künstlicher Intelligenz zur Beschleunigung der Krieg der Planung und Kampfkraft.

Amazon angesehen wurde, als eine frühe Favorit, wenn das Pentagon begann im Detail Ihre cloud-Bedürfnisse in 2017, aber angesichts der Proteste von Rivalen, die gegen die Idee einer one-vendor-Ansatz. Rivalen auch vorgeworfen, Amazon Führungskräfte und das Pentagon übermäßig gemütlich.

Oracle hatte seine Letzte chance, seinen Fall gegen Amazon — und die Integrität der Regierung, die Ausschreibung — in der oralen Argumente am Mittwoch. Der Richter entschied, zwei Tage später.

Oracle-Sprecherin Deborah Hellinger hat sich nicht um die Entscheidung in einer Erklärung Freitag, sagte aber, das Unternehmen freut sich auf die Zusammenarbeit mit dem Verteidigungsministerium und anderen Agenturen in der Zukunft, weil Oracle cloud Produkte bieten "erhebliche performance-und security-Funktionen" gegenüber der Konkurrenz.

Amazon, sagte in einer Erklärung, dass es "bereit zu unterstützen und zu dienen" des US-Verteidigungsministeriums mission. Es ist charakterisiert Oracle Einwände als meritless und Ihren Konflikt mit Forderungen wie "tabloid-Sensation."

In einem Gericht Einreichung im letzten Monat, Lt. Gen. Bradford Shwedo sagte, weitere Verzögerungen in dem Oracle-Fall "erschweren unsere kritischen Bemühungen in AI", wie die USA versucht, um an seinen Vorteil gegenüber Gegnern, die "weaponizing Ihre Nutzung der Daten." Shwedo sagte JEDI-computing-Funktionen könnten helfen, die US-analysieren der gesammelten Daten aus der überwachung von Flugzeugen, vorherzusagen, wenn die Anlage gewartet werden muss und beschleunigen die Kommunikation, wenn Faser-und Sat-Anschlüsse nach unten gehen.

Updated Date: 12 Juli 2019 02:22

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS