Radiohead release gestohlene Musik für den Klima-Aktivisten

Radiohead sagt eine Fundgrube unveröffentlichte Musik gestohlen, um Lösegeld zu erpressen. Aber anstelle der Zahlung bis die band den release wird es zugunsten

Radiohead release gestohlene Musik für den Klima-Aktivisten

Radiohead sagt eine Fundgrube unveröffentlichte Musik gestohlen, um Lösegeld zu erpressen. Aber anstelle der Zahlung bis die band den release wird es zugunsten von Umwelt-Aktivisten-Gruppe vom Aussterben Rebellion.

Gitarrist Jonny Greenwood, tweeted, dass über 18 Stunden material rund um die Zeit von Radiohead 1997 das album "OK Computer" gestohlen wurde, von Sänger Thom Yorke ' s minidisc-Archiv von letzter Woche.

Greenwood sagte am Dienstag, dass statt der Zahlung der 150.000 US-Dollar verlangt von Hackern, "wir veröffentlichen alle 18 Stunden auf (Musik-sharing-site) Bandcamp-Hilfe, die vom Aussterben bedroht Rebellion."

Fans kaufen können, die Musik für 18 $für die nächsten 18 Tage. Greenwood sagte, es war nie für eine Veröffentlichung vorgesehen und wurde "nur am Rande interessant."

Aussterben Rebellion, die Stufen direct-action-Proteste gegen den Klimawandel, dankte Radiohead "aus der Tiefe unserer Herzen."

Updated Date: 11 Juni 2019 01:35

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS